Gruppe D
19.10.2021 21:00
Beendet
S. Donezk
Schachtar Donezk
0:5
Real Madrid
Real Madrid
0:1
  • Sergiy Kryvtsov
    Kryvtsov
    37.
    Eigentor
  • Vinícius Júnior
    Vinícius Júnior
    51.
    Rechtsschuss
  • Vinícius Júnior
    Vinícius Júnior
    56.
    Linksschuss
  • Rodrygo
    Rodrygo
    65.
    Linksschuss
  • Karim Benzema
    Benzema
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Olimpiyskyi
Zuschauer
34.037
Schiedsrichter
Srđan Jovanović

Liveticker

90
22:59
Fazit:
Schluss im Olimpiyskyi: Shakhtar Donetsk unterliegt zuhause Real Madrid knackig mit 0:5. Im zweiten Abschnitt zeigten sich die Spanier dabei von ihrer besten Seite: Nach dem 2:0 durch Vinicius Júnior war der Käse gegessen. Erneut der Brasilianer sowie Rodrygo sorgten rasch für klare Verhältnisse. Die Orange-Schwarzen waren mit dem feinen Kurzpassspiel völlig überfordert. Weil auch offensiv nichts gelingen wollte, geht die Pleite insgesamt in Ordnung. Kurz vor Schluss erhöhte Benzema schließlich auf 5:0. Nichtsdestotrotz bleibt festzuhalten: Ohne das Eigentor wäre das harter Tobak für die Königlichen geworden. Am Sonntag muss das im Clasico beim FC Barcelona besser werden. Donetsk bekommt es am Samstag in der Liga auswärts mit Vorskla Poltava zu tun.
90
22:51
Spielende
90
22:50
Mudryk! Eine lange Seitenverlagerung von rechts findet auf links den eingewechselten Offensivmann. Aus leicht spitzem Winkel und neun Metern bleibt er gegen Courtois aber nur zweiter Sieger.
90
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
22:49
Tooor für Real Madrid, 0:5 durch Karim Benzema
Da ist Benzemas Tor! Asensio flankt von halbrechts mit dem linken Fuß an den Strafstoßpunkt. Benzema hat zu viel Platz und schiebt aus kurzer Distanz mühelos ein.
88
22:47
Saisondebüt für Vallejo. Der Ex-Frankfurt kommt für Eder Militão.
87
22:46
Einwechslung bei Real Madrid: Jesús Vallejo
87
22:45
Auswechslung bei Real Madrid: Eder Militão
86
22:44
Derjenige, der noch richtig Betrieb macht, ist Benzema. Der Angreifer ist der einzige der ursprünglich gestarteten offensiven Dreierreihe, der noch keinen Treffer auf dem Konto hat. Der Wille ist ihm dabei merklich anzumerken.
83
22:41
In den letzten Minuten wird hier nichts Großartiges mehr passieren. Eigentlich lautet die einzige Frage: Erzielt Real noch mehr Tore?
80
22:37
Wechsel auf beiden Seiten. Die Gäste wechseln Modrić, Kroos und Rodrygo gegen Camavinga, Valverde und Asensio aus. Bei den Gastgebern ersetzt Stepanenko Alan Patrick.
79
22:37
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Taras Stepanenko
79
22:36
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Alan Patrick
78
22:36
Einwechslung bei Real Madrid: Marco Asensio
78
22:36
Auswechslung bei Real Madrid: Rodrygo
78
22:36
Einwechslung bei Real Madrid: Federico Valverde
78
22:36
Auswechslung bei Real Madrid: Toni Kroos
78
22:35
Einwechslung bei Real Madrid: Eduardo Camavinga
78
22:35
Auswechslung bei Real Madrid: Luka Modrić
76
22:33
Doppelwechsel bei Shakhtar. Fernando und Ismaily gehen, Mudryk und Kornienko kommen.
75
22:33
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Viktor Kornienko
75
22:32
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Ismaily
74
22:32
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Mykhaylo Mudryk
74
22:32
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Fernando
74
22:32
Marcelo hat 21 Meter halblinks vor dem gegnerischen Kasten etwas zu viel Raum. Sein Linksschuss düst aber über die Latte.
73
22:31
Die Spanier haben nun richtig Bock auf diese Begegnung. Hatten sie im ersten Durchgang noch einige Mühe mit dem Defensivkonstrukt, sieht das seit dem Eigentor deutlich leichter aus.
70
22:28
Kurz nachdem Mendy durch Marcelo ersetzt wird, hat Benzema das 5:0 auf dem Fuß. Von halbrechts schafft er es aus elf Metern aber nicht, Trubin mehr oder weniger freistehend zu überwinden. Gute Tat des 20-Jährigen.
69
22:27
Einwechslung bei Real Madrid: Marcelo
69
22:27
Auswechslung bei Real Madrid: Ferland Mendy
68
22:27
Courtois rettet doppelt! Erst scheitert Fernando mit dem langen Bein infolge eines feinen Chips an den Fünfer am Belgier. Im Nachsetzen zimmert Marlos nicht direkt drauf, sondern wackelt halbrechts vor dem Tor etwas herum. Seinen flachen Schlenzer aus neun Metern entschärft Courtois unkonventionell, aber erfolgreich.
67
22:25
Alles klappt dann doch noch nicht. Vinicius Júnior enteilt nach tollem Steilpass von Modrić seinem Gegenspieler und probiert es gegen den weit aufrückenden Trubin mit einem Lupfer aus 25 Metern. Der geht aber deutlich rechts daneben.
65
22:22
Tooor für Real Madrid, 0:4 durch Rodrygo
Erst verfehlt Donetsk mit einem Flachschuss das Tor, dann schlagen die Galaktischen eiskalt zu! Benzema legt nach links raus zu Vinicius Júnior, der wiederum sofort flach in Richtung Elfmeterpunkt gibt. Rodrygo hat das ideale Timing und nagelt die Pille oben links in die Ecke. Trubin ist erneut machtlos.
62
22:20
Eins scheint mit diesem 3:0 aber auch klar: War die Angelegenheit zur Pause noch offen, ist sie nun aller Voraussicht nach entschieden. Ein Comeback ist den Osteuropäern kaum noch zuzutrauen.
59
22:17
Ein eigentlich starker Pass findet aus dem Zentrum rechts im Sechzehner Marlos. Weil der Brasilianer aber unbedingt mit seinem linken Fuß spielen möchte, verschleppt er das Tempo und am Ende den Angriff. Chance vertan.
56
22:14
Tooor für Real Madrid, 0:3 durch Vinicius Júnior
Vinicius Júnior macht Donetsk im Alleingang nass! Der 21-Jährige startet sein Dribbling auf halblinks, lässt nacheinander Dodô, Maycon, Kryvtsov und Marcos Antônio durch und tankt sich in der Box bist fast an die Grundlinie durch. Aus spitzem Winkel haut er das Leder über Trubins Fäuste hinweg ins Netz.
54
22:12
Damit ist die de-Zerbi-Truppe natürlich erstmal bedient. Das hat sie sich sicherlich ganz anders vorgestellt. Nun wird es ganz schwer mit einem Comeback.
51
22:08
Tooor für Real Madrid, 0:2 durch Vinicius Júnior
Real erhöht - und zwar wunderschön! Benzema erläuft sich einen schwachen Einwurf der Hausherren und stürmt über links nach vorne. Seinen Pass vor den Strafraum leitet Modrić in überragender Art und Weise durch drei Orange-Schwarze hindurch an den Elfmeterpunkt weiter. Vinicius Júnior macht das eiskalt und lupft die Kugel aus sieben Metern an Trubin vorbei in die Maschen.
49
22:07
Casemiro macht weiter. Im Übrigen hat de Zerbi in der Halbzeit doppelt getauscht. Nicht nur ist Marcos Antônio jetzt auf dem Feld; auch Marlos darf nun mitmachen. Dafür sind Solomon und Tetê nicht mehr dabei.
46
22:06
Gelbe Karte für Marcos Antônio (Shakhtar Donetsk)
Marcos Antônio fügt sich gleich mal gut ein. Er tritt Casemiro unglücklich mit der Sohle auf den inneren Knöchel. Dafür sieht er Gelb, der Madrilene muss behandelt werden.
46
22:05
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Marcos Antônio
46
22:05
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Manor Solomon
46
22:05
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Marlos
46
22:05
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Tetê
46
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:49
Halbzeitfazit:
Halbzeit in Donetsk, Shakhtar liegt mit 0:1 gegen Real Madrid zurück. Nachdem die Königlichen den besseren Start erwischten, jedoch keine Tore erzielen konnte, begann die Begegnung, phasenweise vor sich hinzuplätschern. So drohte die Partie, mit 0:0 in die Pause zu gehen - dann kam die 37. Minute. Kryvtsov verlängerte einen langen Ball unglücklich über Keeper Trubin hinweg ins eigene Netz. Seitdem spielen die Gäste etwas befreiter auf und entwickeln Torgefahr. Gegessen ist hier dennoch noch nichts, es bleibt spannend. Bis gleich!
45
21:46
Ende 1. Halbzeit
42
21:43
Starke Tat von Trubin! Im Anschluss an eine abgewehrte Ecke fackelt Benzema nicht lange und wuchtet das Spielgerät aus 17 Metern per Dropkick aufs Tor. Trubin taucht ab und pariert zur nächsten Ecke. Die verpufft.
40
21:41
Zwei Mal Benzema: Erst scheitert der Franzose mit einem Flachschuss von halblinks aus 16 Metern an Trubin. Wenig später jagt er die Murmel aus der Zentrale und 21 Metern drüber.
37
21:38
Tooor für Real Madrid, 0:1 durch Sergiy Kryvtsov (Eigentor)
Die Ukrainer treffen - und Real führt! Kryvtsov möchte einen langen Ball von der rechten Seite von Vázquez in die Spitze in Richtung Benzema klären. Dabei erwischt er das Rund mit dem Schienbein und übertölpelt damit Trubin, der weit vor dem eigenen Gehäuse steht. Der Keeper ist machtlos gegen dieses unglückliche Gegentor.
36
21:37
Donetsk zieht sich ungemein weit zurück. Durch dieses tiefe Verteidigen werden auch die Wege nach vorne immer länger. So richtig gut sieht das nicht aus.
33
21:34
Benzema fasst sich ein Herz, zieht in Arjen-Robben-Manier von rechts nach innen und aus 18 Metern mit links ab - knapp über den Querbalken.
31
21:32
Warum nicht? Kroos zieht mit dem linken Fuß aus 22 Metern halblinker Position ab. Trubin wehrt etwas unkonventionell mit beiden Fäusten ab.
29
21:30
Zurzeit neutralisiert sich die Partie zunehmend. Beide Mannschaften schaffen es nicht oft ins letzte Drittel des Gegners.
26
21:27
Vorne tut sich Real schwer. Benzema und Co. agieren recht statisch und hoffen auf Einzelaktionen Rodrygos und Vinicius Júniors. Die haben im Dribbling aber ihre Probleme.
23
21:25
Und plötzlich zeigen sich die Ukrainer! Ismaily läuft bis zur Grundlinie durch und bekommt die Kugel zugespielt. Seinen Flachpass in den Fünfer klärt Mendy soeben noch vor einem Gegner weg. Zuvor stand Ismaily aber auch im Abseits.
22
21:23
Nach wie vor sind die Blancos das etwas agilere Team. Zumeist aber hat Shakhtar das Geschehen defensiv im Griff. Dafür läuft offensiv nicht viel zusammen.
19
21:20
Das hätte eng werden können: Nach einer abgewehrten Flanke wühlt sich Casemiro an Pedrinho und Alan Patrick vorbei und bleibt gerade noch so mit seinem Schuss hängen. Die folgende Ecke bringt nichts ein.
16
21:17
Quasi im Gegenzug findet ein langer Ball in die Spitze Solomon. Dem springt die Kugel leicht vom Fuß, Courtois spielt gut mit und rettet weit vor dem eigenen Sechzehnmeterraum.
15
21:16
Zu wenig. Infolge einer weggeköpften Ecke probiert sich Vinicius Júnior an einem Schlenzer vom linken Strafraumeck. Der geht aber meilenweit über den Kasten.
12
21:13
Insgesamt sehen wir einen durchaus schwungvollen Beginn. Die Hausherren verstecken sich keineswegs, werden naturgemäß aber ein wenig eingeschnürt von den Galaktischen. Die finden aber noch zu selten klare Lücken.
9
21:11
Tetê wird auf der rechten Außenbahn in die Spitze geschickt. Seine Flanke fliegt aber nur aufs Tordach.
7
21:08
Diesmal sieht Trubin etwas unsicherer aus. Vinicius Júnior schießt aus 16 Metern einfach mal flach in Richtung langes Eck. Der Schlussmann der Gastgeber lässt nur nach vorne prallen. Den hätte er auch durchaus festhalten können. Kein Madrilene schlägt daraus allerdings Kapital.
4
21:05
Kroos prüft aus 22 halblinken Metern Trubin. Der Keeper pariert im kurzen Eck sicher zur Seite weg.
3
21:05
Benzema mit dem ersten Abschluss für die Ancelotti-Elf! Vinicius Júnior legt halbrechts an der Strafraumkante für den Franzosen ab, dessen direkt genommener Schuss aus 17 Metern rechts neben den Pfosten hoppelt.
1
21:01
Auf geht's, das Bällchen rollt.
1
21:01
Spielbeginn
20:43
Die wiederum können mit dem jüngsten Verlauf in der Champions League ebenfalls nicht zufrieden sein. Zwar gewannen sie das so wichtige Match bei Inter gleich zum Auftakt (1:0). Die fest eingeplanten und eigentlich zwingend notwendigen drei Punkte gegen Tiraspol durften sie dagegen nicht bejubeln – im Gegenteil. Im Bernabéu setzte es eine peinliche Niederlage gegen die Moldauer (1:2). Auch wenn das nicht wiedergutzumachen ist – im Kampf um den Gruppensieg ist heute ein Dreier Pflicht.
20:22
Bisher ist es eine enttäuschende Spielzeit in der Königsklasse für die Ukrainer. Als möglicher Stolperstein für die Favoriten aus Madrid und Mailand in die Gruppe gestartet, ging gleich die erste Partie beim krassen Außenseiter Sheriff Tiraspol verloren (0:2). Im wegweisenden zweiten Spiel gegen Inter Mailand gab es anschließend vor eigenem Publikum nur ein torloses Remis. Nicht zuletzt deshalb ist eine Pleite heute eigentlich nicht erlaubt – gegen die Königlichen wird das aber kein leichtes Unterfangen.
20:00
Hallo und herzlich willkommen zum dritten Spieltag der Champions League! In der Gruppe D trifft Schlusslicht Shakhtar Donetsk auf den Tabellenzweiten Real Madrid. Anstoß im Olimpiyskyi ist um 21:00 Uhr.

Schachtar Donezk

Schachtar Donezk Herren
vollst. Name
Futbolniy Klub Shakhtar Donetsk
Spitzname
Hirnyky
Stadt
Donetsk
Land
Ukraine
Farben
grün-orange
Gegründet
24.05.1936
Stadion
Donbass Arena
Kapazität
52.518

Real Madrid

Real Madrid Herren
vollst. Name
Real Madrid Club de Fútbol
Spitzname
Los Blancos, Los Merengues, Los Vikingos
Stadt
Madrid
Land
Spanien
Farben
weiß-blau
Gegründet
06.03.1902
Sportarten
Fußball, Basketball
Stadion
Santiago Bernabéu
Kapazität
81.044