17:30
Fraport Skyliners
Frankfurt
SKY
Fraport Skyliners
FC Bayern München
FCB
München
FC Bayern München
Fraport Skyliners FC Bayern München
40.
19:24
Fazit:
Der FC Bayern München gewinnt bei den Fraport Skyliners mit 83:74. Nach einem noch etwas holprigen ersten Viertel zeigte sich das Team aus München im Anschluss als klar bessere Mannschaft und überzeugte insbesondere durch gute Arbeit am offensiven Brett und eine hervorragende Trefferquote aus dem Dreierbereich. Mit dem Ende des dritten Viertel ließ die Konzentration der Bayern-Spieler jedoch deutlich nach und die Skyliners machten die Partie mit einem starken Lauf noch einmal spannend. Das Team von Andrea Trinchieri rettete den Vorsprung mit ein paar entscheidenden Treffern über die Zeit und fährt damit verdient als Sieger nach Hause. Spieler des Spiels war dabei Cassius Winston, der effiziente 23 Punkte für die Münchener erzielte. Vielen Dank fürs Mitlesen und einen schönen Abend.
Fraport Skyliners FC Bayern München
40.
19:17
Spielende
Fraport Skyliners FC Bayern München
40.
19:16
Jetzt sieht es gut aus für München! Laurynas Beliauskas kommt nochmal in vom linken Flügel in die Zone, aber sein Korbleger ist etwas zu kurz.
Fraport Skyliners FC Bayern München
39.
19:14
Was für ein Highlight von Martinas Geben! Corey Walden kommt von oben über rechts in die Zone, doch wird da spektakulär von Geben abgeräumt. Es gibt allerdings wieder Ballbesitz für München.
Fraport Skyliners FC Bayern München
38.
19:12
Frankfurt bleibt heiß von draußen, doch jetzt fallen bei München auch wieder die Würfe. Cassius Winston zieht über die Grundlinie gegen Joshua Obiesie und verwandelt den Step-Back aus der Mitteldistanz.
Fraport Skyliners FC Bayern München
36.
19:09
Jetzt fallen die Dreier bei Frankfurt! Joshua Obiesie drückt im Fastbreak aufs Tempo und passt raus zum am rechten Flügel freien Laurynas Beliauskas. Sein Wurf passt und die Skyliniers liegen nur noch mit sechs hinten.
Fraport Skyliners FC Bayern München
35.
19:07
Jetzt führt München nur noch mit neun! Quantez Robertson bekommt den Ball gegen Ognjen Jaramaz im linken Low Post und drückt Jaramaz für einen Korbleger zum Korb.
Fraport Skyliners FC Bayern München
34.
19:05
Die Frankfurter bekommen jetzt doch nochmal die Chance das Spiel knapp zu machen. Martinas Geben wird im Post gedoppelt, doch findet noch den Pass raus auf Quantez Robertson am rechten Flügel. Sein Dreier geht jedoch daneben.
Fraport Skyliners FC Bayern München
33.
19:02
Frankfurt beginnt erneut gut in das Viertel. Bei Einwurf an der Seitenlinie blocken die Skyliners Quantez Robertson auf der rechten Seite frei, der nach dem Anspiel fast am Korb steht. Robertson sieht allerdings nochmal den Extra-Pass zum cuttenden Lorenz Brenneke für einen freien Korbleger. Bayern-Coach Andrea Trinchieri reagiert direkt mit einer Auszeit.
Fraport Skyliners FC Bayern München
31.
18:58
Die Skyliners beginnen mit einer guten Defensive in das letzte Viertel. Andreas Obst bekommt den Switch auf Lorenz Brenneke, der jedoch mit guter Fußarbeit vor Obst bleibt. Am Ende probiert es Obst mit einem Step-Back, den Brenneke jedoch mit seinem langen Arm blockt.
Fraport Skyliners FC Bayern München
31.
18:56
Beginn 4. Viertel
Fraport Skyliners FC Bayern München
30.
18:56
Viertelfazit:
Vor dem letzten Viertel führt München deutlich mit 68:51 in Frankfurt. Mit einem offensiv kaum zu stoppendem Viertel bauten die Bayern die Führung weiter aus. Kurv vor dem Ende des Viertels fand Frankfurt wieder etwas zurück in ihren Rhythmus, doch trotzdem liegen sie noch 17 Punkte zurück.
Fraport Skyliners FC Bayern München
30.
18:54
Ende 3. Viertel
Fraport Skyliners FC Bayern München
29.
18:51
Starker Lauf von Frankfurt! Martinas Geben findet Lorenz Brenneke per High-Low, doch Brenneke vergibt den Korbleger am Ring. Der Frankfurt-Flügel holt sich jedoch den Offensiv-Rebound und spielt raus zum oben stehenden Geben, der für drei trifft.
Fraport Skyliners FC Bayern München
28.
18:48
Frankfurt hat in dieser Phase wieder große Schwierigkeiten zu Punkten, doch jetzt kann Lorenz Brenneke Mal einfache Punkte von der Linie machen. Der abrollende Brenneke bekommt den Ball am rechten Low Post und dreht sich um seinen Gegenspieler Paul Zipser für einen Korbleger. Zipser schiebt etwas zu viel, sodass Brenneke zwei Punkte per Freiwurf erzielen kann.
Fraport Skyliners FC Bayern München
26.
18:41
München ist jetzt defensiv wieder aggressiver. Bei einem Drive von Einaras Tubutis ist Augustine Rubit direkt zur Stelle und schneidet ihm den Weg ab. Tubutis probiert noch das Anspiel nach draußen, doch Žan Šiško riecht das sofort und fängt den Ball ab.
Fraport Skyliners FC Bayern München
24.
18:38
Auf den guten Start der Skyliners antwortet München jedoch mit ein paar getroffenen Dreiern. Jason George bekommt in der rechten Ecke zu viel Platz von Lukas Wank und versenkt für drei Punkte.
Fraport Skyliners FC Bayern München
22.
18:36
Die Skyliniers starten stark in die zweite Hälfte! Laurynas Beliauskas versucht über die Mitte an Corey Walden vorbeizukommen, der den Weg allerdings gut zumacht. Mit einem Dribbling hinterm Rücken geht Beliauskas jedoch in die andere Richtung und kommt so für einen Abschluss zum Ring.
Fraport Skyliners FC Bayern München
21.
18:32
Weiter geht's mit dem dritten Viertel. Frankfurt sucht direkt das Duell zwischen Martinas Geben und Freddie Gillespie. Der Center ist erneut erfolgreich und trifft den Abschluss über Gillespie.
Fraport Skyliners FC Bayern München
21.
18:31
Beginn 3. Viertel
Fraport Skyliners FC Bayern München
20.
18:19
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeitpause führt München mit 37:26 in Frankfurt. Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel waren die Bayern im zweiten deutlich überlegen und spielten schnell eine zweistellige Führung heraus. Die Skyliners waren regelmäßig bei den Dreierversuchen der Münchener zu weit weg und verloren selbst im Angriff vollständig den Offensiv-Rhythmus. Gegen Ende konnte das Frankfurter Team trotzdem den Rückstand noch einmal verringern, sodass München nur eine 11-Punkte-Führung in die Halbzeit mitnimmt.
Fraport Skyliners FC Bayern München
20.
18:15
Ende 2. Viertel
Fraport Skyliners FC Bayern München
20.
18:15
München kühlt wieder etwas ab! Die Dreier von Wimberg, Jaramaz und Weiler-Babb gehen daneben, doch zweimal ist Gillespie für einen Offensiv-Rebound zur Stelle. Der dritte Versuch bleibt dann zwischen Brett und Ring hängen. Glück für Frankfurt.
Fraport Skyliners FC Bayern München
18.
18:12
Jetzt Mal ein gut herausgespielter Treffer von Frankfurt. James Frazier jr. zieht von oben mit Tempo zum Korb und legt nochmal auf den in der Halbdistanz freien Martinas Geben. Der Center nutzt den Platz für einen einfachen Treffer.
Fraport Skyliners FC Bayern München
17.
18:10
München punktet aktuell fast in jedem Angriff. Andreas Obst hält den Ball am rechten Flügel und bekommt einen Block von Freddie Gillespie gestellt. Obst geht jedoch schnell über die andere Seite und trifft im Anschluss aus der Mitteldistanz.
Fraport Skyliners FC Bayern München
15.
18:05
Bei Frankfurt fällt jetzt im Angriff nichts mehr. Lukas Wank hat etwas Platz in der linken Ecke, doch sein Wurf ist etwas zu lang. Lorenz Brenneke holt sich zwar den Offensiv-Rebound, doch auch sein Abschluss springt wieder raus.
Fraport Skyliners FC Bayern München
14.
18:03
Jetzt können die Skyliners nicht mehr mithalten! Corey Walden bekommt das Anspiel in der rechten Ecke und lässt Joshua Obiesie mit einer Wurffinte aussteigen. In aller Ruhe trifft der Walden den nächsten Dreier für München.
Fraport Skyliners FC Bayern München
13.
18:00
München ist jetzt deutlich aggressiver im zweiten Viertel. Cassius Winston macht Tempo im Fastbreak und spielt nochmal in die Mitte zu Ognjen Jaramaz. Der wird zwar etwas von Laurynas Beliauskas gehalten, aber trifft trotzdem den Korbleger. Den zusätzlichen Wurf an der Linie vergibt der Serbe jedoch.
Fraport Skyliners FC Bayern München
11.
17:55
Erneut schlafen die Skyliners beim Einwurf. Diesmal ist es Corey Walden, der sich am linken Flügel freimacht und für drei versenkt. Die Szene ist fast identisch zum ersten Viertel.
Fraport Skyliners FC Bayern München
11.
17:53
Beginn 2. Viertel
Fraport Skyliners FC Bayern München
10.
17:53
Viertelfazit:
Nach dem ersten Viertel führt München knapp in Frankfurt mit 17:15. Das Münchener Team zeigte im ersten Viertel keine gute Leistung und zeigte, dass das Team bisher noch nicht viel zusammen gespielt hat. Trotzdem konnte die Frankfurter Mannschaft diese Chancen bisher noch wenig nutzen.
Fraport Skyliners FC Bayern München
10.
17:50
Ende 1. Viertel
Fraport Skyliners FC Bayern München
9.
17:49
Wieder ist es Joshua Obiesie, aber diesmal als Assistgeber! Der ehemaliger Münchener geht von oben zum Korb, doch findet den Pass raus zum linken Flügel. Dort hat Quantez Robertson zu viel Platz und trifft für drei Punkte.
Fraport Skyliners FC Bayern München
8.
17:47
Joshua Obiesie bringt Frankfurt wieder ran! Nach einem Block von Lorenz Brenneke kommt er in die Zone und trifft trotz eines Fouls von Žan Šiško beim Abschluss. Auch der Bonus-Freiwurf von Obiesie sitzt, sodass das Spiel wieder ausgeglichen ist.
Fraport Skyliners FC Bayern München
7.
17:44
Das ist zu einfach für München. Bei einem Einwurf von der Grundlinie bekommt Andreas Obst etwas zu viel Platz nach einem Block und nutzt das direkt für einen Treffer von draußen.
Fraport Skyliners FC Bayern München
5.
17:41
Bei München funktioniert Offensiv noch nicht viel, aber Paul Zipser beschert trotzdem den Ausgleich. Am rechten Flügel hat er nach Anspiel von Žan Šiško etwas zu viel Platz und versenkt direkt für drei.
Fraport Skyliners FC Bayern München
3.
17:39
Frankfurt beginnt auf Augenhöhe! Die Skyliners finden Center Martinas Geben mit einer tiefen Position auf der rechten Seite. Der Litauer drückt seinen Gegenspieler Freddie Gillespie zum Korb und vollendet mit einem Hakenwurf.
Fraport Skyliners FC Bayern München
2.
17:36
Beide Mannschaften bleiben in den ersten Angriffen ohne Punkte. Žan Šiško sucht das Post-Up auf der rechten Seite, doch sein Pass in die linke Ecke wird von Lukas Wank abgefangen.
Fraport Skyliners FC Bayern München
1.
17:34
Los geht's! Martinas Geben gewinnt den Sprungball für Frankfurt.
Fraport Skyliners FC Bayern München
1.
17:34
Spielbeginn
Fraport Skyliners FC Bayern München
17:26
Für Frankfurt beginnen James Frazier jr., Lukas Wank, Laurynas Beliauskas, Einaras Tubutis und Martinas Geben. München startet mit Žan Šiško, Andreas Obst, Nick Weiler-Babb, Paul Zipser und Freddie Gillespie.
Fraport Skyliners FC Bayern München
17:21
In den bisher 30 Duellen der beiden Teams war München bisher 23 Mal siegreich. Das letzte Aufeinandertreffen ging ebenfalls an München die sich im vergangenen Februar deutlich mit 72:53 durchsetzen konnten.
Fraport Skyliners FC Bayern München
17:14
Für München stehen mit Nick Weiler-Babb und Andreas Obst zwei Spieler der EM-Bronze-Mannschaft im Kader. Auf der Gegenseite wird es ein besonderes Spiel für Joshua Obiesie. Der Guard spielte noch letzte Saison im Münchener Team und wechselte im Sommer zu den Skyliners.
Fraport Skyliners FC Bayern München
17:10
Der EuroLeague-Teilnehmer aus München möchte nach der Finalpleite im vergangenen Jahr erneut nach dem BBL-Titel greifen. Dies Saison startete das Team von Andrea Trinchieri mit einem 87:80-Heimsieg gegen ratiopharm ulm. Direkt überzeugen konnte dabei Neuzugang Cassius Winston, der mit 25 Punkten Topscorer der Partie wurde. Auch heute sind die Münchener natürlich klarer Favorit auf den Sieg.
Fraport Skyliners FC Bayern München
17:03
Für Frankfurt lief der Start in die neue Saison nicht unbedingt nach Plan. In einem spannenden Overtime-Krimi verloren die Skyliners knapp mit 82:83 bei medi Bayreuth. Lange führte die Frankfurter Mannschaft, doch musste sich am Ende doch knapp geschlagen geben. Der sportliche Absteiger der vergangenen geht mit neuem Head-Coach Geert Hammink an den Start und hofft nun auf den ersten Saisonsieg beim Heimspiel-Auftakt.
Fraport Skyliners FC Bayern München
16:58
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Spieltag der BBL! Am heutigen Tag der Deutschen Einheit empfangen die Fraport Skyliners den FC Bayern München. Tip-Off ist um 17:30 Uhr in der Ballsporthalle Frankfurt.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.%
1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchenFCB981751:6737888.9
2Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonnBON871723:59912487.5
3ALBA BERLINALBA BERLINALBAALB871731:6567587.5
4MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburgLUB862734:6894575.0
5EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburgOLD963758:7203866.7
6BG GöttingenBG GöttingenGöttingenBGG743604:612-857.1
7NINERS ChemnitzNINERS ChemnitzChemnitzCHE743620:616457.1
8Towers HamburgTowers HamburgHamburg844669:674-550.0
9ROSTOCK SEAWOLVESROSTOCK SEAWOLVESRostock844719:751-3250.0
10HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheimCRA835702:737-3537.5
11Ratiopharm UlmRatiopharm UlmUlmULM835701:696537.5
12MLP Academics HeidelbergMLP Academics HeidelbergHeidelbergHEI835681:737-5637.5
13Würzburg BasketsWürzburg BasketsWürzburgWUR835689:717-2837.5
14Brose BambergBrose BambergBambergBAM835667:670-337.5
15medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuthBAY826633:672-3925.0
16Syntainics MBCSyntainics MBCMitteld. BCMBC826698:756-5825.0
17Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweigBRA826619:672-5325.0
18Fraport SkylinersFraport SkylinersFrankfurtSKY817619:671-5212.5
  • Playoffs
  • Abstieg

Aktuelle Spiele