18:00
FC Bayern München
München
FCB
FC Bayern München
medi Bayreuth
BAY
Bayreuth
medi Bayreuth
FC Bayern München medi Bayreuth
40.
19:45
Fazit:
Der FC Bayern fährt den Pflichtsieg gegen medi Bayreuth nach wackliger erster Hälfte doch noch souverän ein und feiert mit einem 81:68 im sechsten BBL-Spiel den fünften Sieg. Letztlich reichte den Gastgebern ein bärenstarkes drittes Viertel, in dem man nur sechs Punkte zuließ, um die Partie zu entscheiden. Bayreuth hielt vor der Pause stark dagegen, hatte danach aber überhaupt nichts mehr zu melden. Die höhere Intensität und die individuelle Qualität der Hausherren konnten die Franken einfach nicht matchen. Topscorer der Partie wurde Cassius Winston mit 19 Zählern, zudem überzeugte beim FCBB Freddie Gillespie mit einem Double-Double. Für die Gäste kam Brandon Childress auf 17 Zähler. Für die Bayern geht es am Donnerstag mit dem deutschen EuroLeague-Duell bei Alba Berlin weiter. Bayreuth ist erst in zwei Wochen nach der Länderspielpause gegen die Basketball Löwen Braunschweig wieder im Einsatz. Tschüss aus München und noch einen schönen Abend!
FC Bayern München medi Bayreuth
40.
19:42
Spielende
FC Bayern München medi Bayreuth
40.
19:40
Die letzte Minute läuft. München spielt es ganz routiniert runter und Cassius Winston untermauert mit den nächsten Freiwürfen seine Stellung als Topscorer dieser Partie.
FC Bayern München medi Bayreuth
39.
19:38
Nach Waldens Alley-Oop-Anspiel lässt Freddie Gillespie es krachen und macht damit das Double-Double klar. Zehn Punkte und zwölf Rebounds für den FCBB-Center.
FC Bayern München medi Bayreuth
37.
19:35
München reicht nun in jedem Angriff ein simples, hohes Pick & Roll, um zu leichten Punkten zu kommen. Bayreuth hat nach der guten ersten Hälfte vor allem defensiv dermaßen abgebaut, dass die Partie früh entschieden ist.
FC Bayern München medi Bayreuth
36.
19:33
Bayern-Leihgabe Sasha Grant will die alten Kollegen noch ein bisschen ärgern und räumt Andi Obst beim Drive unter dem Korb robust, aber fair ab. Mehr hat der Italiener in sieben Minuten Spielzeit allerdings auch nicht gezeigt.
FC Bayern München medi Bayreuth
35.
19:31
Plötzlich fällt der Dreier bei den Gästen wieder. Childress und Rowe hauen zwei schnelle Dinger rein und hauchen dem Gästespiel nochmal Leben ein. Aber defensiv ist das weiter zu wenig und Jason George kann aus der Ecke ohne Gegenwehr ebenfalls dreifach punkten.
FC Bayern München medi Bayreuth
34.
19:28
Die Bayern haben nun leichtes Spiel und finden bei jedem Angriff einen offenen Wurf. Auch Nick Weiler-Babb trägt sich nun in die Liste der erfolgreichen Dreierschützen ein.
FC Bayern München medi Bayreuth
33.
19:28
Mit einem Steal gegen Nat Diallo und einem krachenden Dunk sorgt Elias Harris anschließend dafür, dass gar nicht erst das geringste Fünkchen Hoffnung bei den Franken aufkommt.
FC Bayern München medi Bayreuth
32.
19:27
Bei den Gästen geht einfach überhaupt nichts mehr. Die Dreierquote der Gäste ist auf 14% gesunken und ein Comeback scheint ausgeschlossen. Ignas Sargiunas beendet dann immerhin einen 15:0-Lauf der Bayern von der Freiwurflinie.
FC Bayern München medi Bayreuth
31.
19:23
Beginn 4. Viertel
FC Bayern München medi Bayreuth
30.
19:23
Viertelfazit:
Die Bayern fahren die Intensität nach der Pause deutlich hoch und verpassen Bayreuth im dritten Viertel eine Packung. Mit 28:6 geht der Abschnitt an den FCBB, der damit 20 Punkte Vorsprung mit ins Schlussviertel nimmt. Die Trinchieri-Truppe war vor allem defensiv viel wacher und ließ kaum brauchbare Würfe der Gäste zu. Vorne lief derweil der Dreier heiß. Winston und Walden netzten je zweimal von Downtown ein, Obst einmal.
FC Bayern München medi Bayreuth
30.
19:21
Ende 3. Viertel
FC Bayern München medi Bayreuth
30.
19:17
Auch der nächste Walden-Dreier findet ins Ziel und der Vorsprung der Hausherren wird langsam komfortabel. Bayreuth findet seit der pause überhaupt nicht statt.
FC Bayern München medi Bayreuth
29.
19:15
Die Bayern bekommen jetzt einfach zu viel Platz! Bayreuth ist nicht mehr nah genug dran und schaut nur zu, wie der FCBB eine freien Dreier nach dem anderen nimmt. Corey Walden haut das nächste Ding rein und München führt erstmals zweistellig.
FC Bayern München medi Bayreuth
27.
19:13
Einmal mehr tut die Auszeit den Gästen gut. Erst arbeitet Nat Diallo zwei Punkte heraus, dann zieht Kay Bruhnke zum Korb, hängt Isaac Bonga sein drittes Foul an und versenkt beide Freebies.
FC Bayern München medi Bayreuth
26.
19:11
Winston-Time! Münchens Guard fühlt es gerade einfach und jagt zwei Dreier in Serie vom Parkplatz durch die Reuse. Bisher geht dieses dritte Viertel mit 13:2 an die Hausherren und Lars Masell muss die nächste Auszeit verbraten.
FC Bayern München medi Bayreuth
25.
19:09
Ahmed Hill greift am offensiven Brett zu und erlöst sein Team endlich. Anschließend landet der Sargiunas-Dreier aus der Ecke aber nur auf dem Ring und München hat die nächste Chance, sich weiter abzusetzen.
FC Bayern München medi Bayreuth
24.
19:06
Bayreuth wartet weiter auf die ersten Punkte nach dem Wechsel! München brennt hier auch nicht gerade ein feuerwerk ab, geht aber dank zwei Punkten von Bonga auf drei weg.
FC Bayern München medi Bayreuth
22.
19:03
Beide Teams sind noch nicht so richtig wieder da und leisten sich etliche Patzer. Erst nach anderthalb Minuten sorgt Cassius Winston per Dreier für die ersten Punkte im zweiten Durchgang.
FC Bayern München medi Bayreuth
21.
19:00
Beginn 3. Viertel
FC Bayern München medi Bayreuth
20.
18:48
Halbzeitfazit:
medi Bayreuth verkauft sich im Auswärtsspiel beim FC Bayern bisher sehr gut und geht mit einer knappen 36:34-Führung in die Halbzeitpause! Die Gäste setzten der individuellen Qualität des FCBB eine hohe Intensität in der Defense entgegen und finden vorne gegen müde wirkende Münchner immer wieder gut Lösungen. Neuzugang Jarrod West funktioniert auf Anhieb, auch Brandon Childress (neun Punkte) ist gut aufgelegt. Die Bayern haben sich bereits zehn Ballverluste geleistet und können froh sein, dass zumindest Paul Zipser Bock hat und schon zehn Punkte verbuchen konnte. Gleich geht's weiter mit der zweiten Hälfte im Audi-Dome!
FC Bayern München medi Bayreuth
20.
18:45
Ende 2. Viertel
FC Bayern München medi Bayreuth
20.
18:45
Die Bayern wollen in der Defensive immer wieder switchen, sind dafür aber zu langsam. Bruhnke steckt auf Young durch und der haut die Kugel mit Karacho in den Ring.
FC Bayern München medi Bayreuth
19.
18:44
Jarrod West hat seinen Flow jetzt ein wenig verloren und setzt bereits den dritten Floater deutlich zu kurz an. Dennoch gestalten die Gäste die Partie weiter ausgeglichen.
FC Bayern München medi Bayreuth
18.
18:41
Auch diesmal wirkt die Auszeit bei den Gästen und Bayreuth meldet sich mit vier Punkten zurück. Die Bayern wirken weiter ein bisschen träge und können die starke Form aus dem Anadolu-Spiel bisher nicht bestätigen.
FC Bayern München medi Bayreuth
16.
18:36
Die Bayern werden in dieser schwierigen Phase offensiv von Paul Zipser getragen. Zwei erfolgreiche Dreier und insgesamt acht Punkte für den 28-Jährigen. Lars Masell nimmt seine nächste Auszeit.
FC Bayern München medi Bayreuth
15.
18:35
Als Gillespie dann auch noch mit dem Ball zurück in die eigene Hälfte läuft, muss sich Andrea Trinchieri draußen schon mal verwundert die Augen reiben. Sein Team ist gerade völlig von der Rolle. Bayreuth schlägt daraus aber zu wenig Kapital.
FC Bayern München medi Bayreuth
14.
18:32
Plötzlich wackeln die Bayern und Rubit gibt den Ball mit einem technischen Fehler her. Hat man da mit so viel Gegenwehr etwa nicht gerechnet? Young könnte Bayreuth an der Linie weiter weg wringen, verfehlt aber gleich beide Freiwürfe.
FC Bayern München medi Bayreuth
13.
18:31
Brandon Childress sorgt für die erste Bayreuther Führung! Mit purem Willen tankt er sich durch die Zone, trifft trotz Foul und legt auch noch den Bonusfreiwurf nach. Die Franken sind jetzt richtig gut in der Partie.
FC Bayern München medi Bayreuth
12.
18:29
Jetzt fallen die Dreier auf beiden Seiten! Jackson Rowe legt für die Gäste vor, Augustine Rubit hat die Antwort für die Bayern.
FC Bayern München medi Bayreuth
11.
18:27
Zum Beginn des zweiten Viertels schickt Andrea Trinchieri Jason George und Augustine Rubit aufs Parkett und hat damit schon jetzt all seine zwölf Spieler eingesetzt. George tankt sich im Fastbreak auch gleich mal durch und punktet.
FC Bayern München medi Bayreuth
11.
18:25
Beginn 2. Viertel
FC Bayern München medi Bayreuth
10.
18:25
Viertelfazit:
Der erste Abschnitt geht mit 18:16 an die Bayern. Die Gastgeber legten stark los und dominierten die Anfangsphase klar, verloren dann aber ein bisschen den faden und leisteten sich viele leichte Fehler. Bayreuth fand schwer in die Partie, doch mit der Einwechslung des Neuzugangs Jarrod West änderte sich das. In dreieinhalb Minuten hat der US-Guard mal eben fünf Punkte, zwei Assists und einen Steal verbucht.
FC Bayern München medi Bayreuth
10.
18:23
Ende 1. Viertel
FC Bayern München medi Bayreuth
9.
18:21
medi Bayreuth hat mittlerweile ganz gut in die Partie gefunden. Jarrod West ist gleich voll integriert und bereitet aus dem Pick & Roll zwei Körbe vor. Nat Diallo lässt es krachen und veranlasst Andrea Trinchieri zu seiner ersten Auszeit.
FC Bayern München medi Bayreuth
8.
18:20
Lars Masell schickt nun erstmals Neuzugang Jarrod West aufs Parkett. Der Point Guard aus den USA hat zuletzt in China gespielt und fügt sich gleich mal mit zwei Punkten ein.
FC Bayern München medi Bayreuth
7.
18:15
Bayreuth wirkt noch ziemlich fahrig. Erst leistet sich Ignas Sargiunas einen Fehlpass, dann schmeißt Kalif Young die Kugel weg. Gillespie verbucht nach Bonga-Assist die nächsten Zähler für den FCBB.
FC Bayern München medi Bayreuth
5.
18:12
Aus dem Timeout geht der Ball bei den Gästen in den Low-Post zu Kalif Young, der sich gegen Gillespie gut behauptet und auf 10:5 verkürzt.
FC Bayern München medi Bayreuth
4.
18:10
Dann packt Zipser gleich noch einen weiteren Dreier drauf und Lars Masell muss ganz früh erstmals auf die Notbremse treten. Auszeit Bayreuth!
FC Bayern München medi Bayreuth
3.
18:09
Mit einem wilden, langen Dreier ins Gesicht von Paul Zipser bringt Kay Bruhnke die Gäste dann endlich auf die Anzeigetafel. Andi Obst antwortet aber gleich ebenfalls von draußen und hält den Vorsprung bei vier Zählern.
FC Bayern München medi Bayreuth
2.
18:07
Bayreuth findet offensiv bisher noch überhaupt keine Lösungen und kassiert nach einem Steal von Isaac Bonga die nächsten Punkte. Freddie Gillespie netzt aus der Halbdistanz ein.
FC Bayern München medi Bayreuth
1.
18:05
Die Hausherren haben den ersten Angriff und legen gleich gut los. Ognjen Jaramaz erspäht eine Lücke, zieht energisch zum Korb und legt die Kugel sicher ab.
FC Bayern München medi Bayreuth
1.
18:04
Spielbeginn
FC Bayern München medi Bayreuth
18:02
Die Startformationen: Isaac Bonga, Andreas Obst, Ognjen Jaramaz, Paul Zipser und Freddie Gillespie starten für den FCBB. Bei Bayreuth beginnen Brandon Childress, Bastian Doreth, Ahmed Hill, Jackson Rowe und Kalif Young.
FC Bayern München medi Bayreuth
17:52
Die Gäste aus Bayreuth sind mit zwei Siegen aus den ersten fünf Ligaspielen bisher einigermaßen im Soll. Nach Siegen im Pokalachtelfinale beim MBC und in der Liga gegen Crailsheim gab es zuletzt eine 73:88-Pleite in Ulm. In München rechnen sich die Gäste nicht viel aus. "Natürlich müssen wir hart spielen und alles muss exzellent laufen, um dort mitspielen zu können", stellte Coach Lars Masell im Vorfeld fest. "Die Chance gegen die Bayern ist sehr klein, aber nichtsdestotrotz werden wir versuchen, auch diese nur kleine Chance zu nutzen", so Masell.
FC Bayern München medi Bayreuth
17:42
Nach vier Pflichtspielniederlagen in Folge haben die Bayern zuletzt wieder in die Erfolgsspur gefunden. Zunächst gelang in der Bundesliga ein 88:77 gegen Crailsheim, dann platzte auch in der EuroLeague endlich der Knoten. Und das gleich mit einem 81:78-Triumph gegen den amtierenden Champion Anadolu Efes. Der FCBB geht also mit reichlich Selbstvertrauen in die anstehende Partie, zumal man in elf Heimspielen gegen Bayreuth noch nie verloren hat.
FC Bayern München medi Bayreuth
17:31
Hallo und herzlich willkommen zur BBL am Sonntagabend! Der FC Bayern München Basketball hat in einer Partie des fünften Spieltags medi Bayreuth zu Gast. Um 18 Uhr geht's los im Audi-Dome!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.%
1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchenFCB981751:6737888.9
2Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonnBON871723:59912487.5
3ALBA BERLINALBA BERLINALBAALB871731:6567587.5
4MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburgLUB862734:6894575.0
5EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburgOLD963758:7203866.7
6BG GöttingenBG GöttingenGöttingenBGG743604:612-857.1
7NINERS ChemnitzNINERS ChemnitzChemnitzCHE743620:616457.1
8Towers HamburgTowers HamburgHamburg844669:674-550.0
9ROSTOCK SEAWOLVESROSTOCK SEAWOLVESRostock844719:751-3250.0
10HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheimCRA835702:737-3537.5
11Ratiopharm UlmRatiopharm UlmUlmULM835701:696537.5
12MLP Academics HeidelbergMLP Academics HeidelbergHeidelbergHEI835681:737-5637.5
13Würzburg BasketsWürzburg BasketsWürzburgWUR835689:717-2837.5
14Brose BambergBrose BambergBambergBAM835667:670-337.5
15medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuthBAY826633:672-3925.0
16Syntainics MBCSyntainics MBCMitteld. BCMBC826698:756-5825.0
17Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweigBRA826619:672-5325.0
18Fraport SkylinersFraport SkylinersFrankfurtSKY817619:671-5212.5
  • Playoffs
  • Abstieg

Aktuelle Spiele