2. Spieltag
30.09.2021 19:00
Beendet
Braunschweig
Basketball Löwen Braunschweig
101:106
Mitteldeutscher BC
Mitteld. BC
26:1918:2322:2423:2312:17
Spielort
Volkswagen Halle
Zuschauer
1.558

Liveticker

45
21:14
Fazit:
Nach der Auftaktniederlage gegen Aufsteiger Heidelberg schlägt der Mitteldeutsche BC zurück und feiert bei den Basketball Löwen Braunschweig einen 106:101 Auswärtssieg nach Verlängerung! Ein Duell auf Augenhöhe entschieden die Gäste aus Weißenfels in den letzten beiden Minuten durch starke Defensivaktionen für sich. Herausragender Akteur beim MBC war Chris Coffey mit 31 Punkten sowie acht Rebounds. Bei den Löwen wird Robin Amaize mit 25 Zählern der Top-Scorer, zudem stellt David Krämer mit 21 Zählern einen neuen persönlichen BBL-Rekord auf.
45
21:11
Spielende
45
21:11
Das ist die Entscheidung! Goran Huskić markiert nach einem Foul von Brandon Tischler zwei Zähler von der Freiwurflinie.
45
21:08
Für Chris Coffey ist die Partie nach dem fünften Foul beendet. Die folgenden Freiwürfe verwandelt David Krämer zwar, allerdings laufen den Niedersachsen die Sekunden von der Uhr.
45
21:07
Die nächsten beiden Freiwürfe finden für die Gäste aus Weißenfels den Weg in den Korb, diesmal durch Nikola Rebić! Damit steht der MBC kurz vor dem ersten Saisonsieg.
45
21:06
Der Iraner Behnam Yakhchali schreitet anschließend an die Freiwurflinie und bringt beide Versuche im Korb unter.
45
21:06
Kein guter Angriff der Löwen, trotzdem darf Ondřej Sehnal von links recht frei auf den Korbrand werfen. Anschließend leistet sich Owen Klassen außerdem das Offensiv-Foul.
44
21:03
Davon scheint Robin Amaize unbeeindruckt zu sein und legt ebenfalls mit einem Drei-Punkte-Wurf von der linken Seite nach.
44
21:02
Nach einem vergebenen Freiwurf von Nikola Rebić unterläuft Robin Amaize ein Ballverlust, der wiederum von Rebić gnadenlos bestraft wird. Der Serbe netzt den Dreier ein.
43
21:01
Gegen zwei Gegenspieler setzt sich Chris Coffey unter dem Korb durch und erzielt die Punkte für den MBC.
43
21:00
Robin Amaize legt mit seinem 22. Punkt nach und dreht das Ergebnis zugunsten der Braunschweiger. Anschließend wird es nach einem Foul von David Krämer an Behnam Yakhchali einige Sekunden laut in der Halle.
42
20:58
Kurzzeitig lagen die Gäste aus Weißenfels mit drei Punkten vorne, bis Martin Peterka aus der Mitte den nächsten erfolgreichen Dreier auspackt und den erneuten Ausgleich für die Löwen besorgt.
41
20:56
Die Verlängerung in der Volkswagen-Arena läuft! Einige Ballgewinne in der Defensive auf beiden Seiten prägen die ersten Aktionen.
41
20:55
Beginn Verlängerung
40
20:55
Viertelfazit:
Es hätte fast nicht anders kommen können, nach einer völlig ausgeglichenen Partie geht das Duell zwischen den Basketball Löwen Braunschweig und dem Mitteldeutschen BC in die Verländerung. Kurz vor dem Ende erzielte Jakub Garbacz aus der Ferne den die entscheidenden Punkte für das Team von Igor Jovović.
40
20:54
Ende 4. Viertel
40
20:53
Der finale Wurf geht natürlich von Robin Amaize aus, der allerdings bedrängt wird und deswegen das Ziel verfehlt.
40
20:52
Vier Sekunden vor der Schlusssirene fliegt ein Dreier von rechts von Jakub Garbacz in den Korb - Ausgleich für den Mitteldeutschen BC!
40
20:50
MBC-Coach Igor Jovović nimmt eine letzte Auszeit. Die Gäste liegen mit drei Zählern hinten, dabei stehen noch 13,7 Sekunden auf der Uhr.
40
20:49
Eigentlich hatten die Löwen den Ball im Angriff bereits verloren, jedoch erkämpft ihn sich Martin Peterka wieder zurück. In der Folge verwandelt der Tscheche beide Freiwürfe.
40
20:48
Aber die Führung wechselt inzwischen mit jedem Angriff. Zwei Freiwürfe von Nikola Rebić drehen das Resultat zunächst, anschließend schlägt Owen Klassen auf der Gegenseite zurück.
39
20:46
David Krämer läuft momentan heiß und wird vom Publikum angefeuert. Mit einem Dreier von der linken Seite bringt der 24-Jährige die Niedersachsen rund eine Minute vor dem Ende wieder in Führung.
39
20:45
Es geht hin und her! Einen erfolgreichen Halbdistanzwurf von Goran Huskić, der damit das Double-Double perfekt macht, kontert David Krämer mit einem Korbleger.
39
20:44
Vorteil für die Gastgeber! Owen Klassen positioniert sich an der Freiwurflinie und verwandelt beide Versuche.
38
20:43
Behnam Yakhchali drückt den Drei-Punkte-Wurf aus dem Zentrum ab, verfehlt allerdings das Ziel und Martin Peterka sichert schließlich den Abpraller für die Löwen.
37
20:41
Spiel sofort wieder gedreht! Nach einem Assist von Chris Coffey netzt Jakub Garbacz aus der linken Ecke den Dreier ein.
37
20:41
Da ist die Führung für Braunschweig! Robin Amaize trifft von der linken Dreierlinie nur den Korbrand, aber der aufmerksame Owen Klassen verwandelt den Rebound.
36
20:40
Auch Chris Coffey muss jetzt aufpassen, denn gegen Owen Klassen leistet sich der Tor-Scorer von MBC sein viertes Foul.
36
20:38
Keine Mannschaft kann sich absetzen, weshalb sich in der Volkswagen-Arena ein echter Krimi in der Schlussphase anbahnt. Immer wieder schnuppern die Löwen am Ausgleich, doch bisher halten die Gäste das knappe Polster.
35
20:37
Einen ganz schwierigen Abschluss bringt Ondřej Sehnal von der rechten Seite im Korb unter. Im Gegenstoß verbucht der starke Chris Coffey schon seinen 21. Zähler.
34
20:35
Martin Peterka netzt seinen dritten Dreier dieser Partie aus der Mitte ein, dafür benötigte der Tscheche lediglich vier Versuche - das ist ein starke Quote!
33
20:34
Im Eins-gegen-Eins gegen Benedikt Turudić setzt sich Goran Huskić unter dem Korb durch und markiert mit dem Korbleger seinen 17. Punkt an diesem Abend.
32
20:33
Nikola Rebić schenkt den Ball für den MBC her, auf der Gegenseite gibt allerdings auch David Krämer das Spielgerät her.
31
20:31
In welche Richtung schlägt das Pendel im letzten Spielabschnitt aus? Behnam Yakhchali macht mit einem erfolgreichen Halbdistanzwurf den Anfang für die Gäste.
31
20:30
Beginn 4. Viertel
30
20:30
Viertelfazit:
Der Mitteldeutsche BC verspielt unmittelbar vor dem letzten und entscheidenden Viertel eine Drei-Punkte-Führung gegen die Basketball Löwen Braunschweig! Mittlerweile ist es ein Duell auf Augenhöhe, bei dem sich beide Mannschaften nichts mehr schenken. Im Blickpunkt stehen zumeist Chris Coffey sowie Goran Huskić beim MBC und Robin Amaize auf Seiten der Gastgeber.
30
20:28
Ende 3. Viertel
30
20:28
Quasi mit der Schlusssirene gleichen die Löwen aus! David Krämer trifft den Wurf von der rechten Dreierlinie.
30
20:25
Es bleibt extrem knapp und spannend! Nach Zuspiel von Robin Amaize verkürzt Benedikt Turudić den Rückstand der Löwen auf zwei Zähler. In der Folge patzt Jamel Morris einmal von der Freiwurflinie, trifft jedoch auch einmal.
29
20:23
Herausragender Akteur bei den Braunschweigern ist bislang eindeutig Robin Amaize! Bereits 20 Punkte erzielte der 27-Jährige bis zu diesem Zeitpunkt, dabei schaute er einige Minuten von der Bank aus zu.
28
20:22
Einen Dreier von Nikola Rebić kontert Robin Amaize mit einem Korbleger von links nach wenigen Sekunden.
28
20:20
Nach den nächsten zwei Punkten von Robin Amaize zückt MBC-Coach Igor Jovović sofort die Auszeit, das ging ihm wohl viel zu schnell.
27
20:19
Der Mitteldeutsche BC erkämpft sich mehrere Rebounds, doch nutzet die Wurfgelegenheit nicht. Im Gegenzug ist Robin Amaize zurück und trifft per Korbleger.
27
20:18
Sergio Kerusch wird beim Dreierversuch von Martin Peterka ausgebremst und darf deswegen an die Freiwurflinie, dabei entscheiden die Schiedsrichter sogar auf ein unsportliches Foul. Jedoch lässt der 32-Jährige zwei der drei Freiwürfe liegen.
26
20:14
Während für den MBC Chris Coffey sowie Goran Huskić im Moment ordentlich aufdrehen, sitzt Löwen-Top-Scorer Robin Amaize nach drei Fouls weiterhin auf der Bank.
25
20:11
Nochmal zu Erinnerung, die Braunschweiger führten im zweiten Viertel bereits mit 14 Punkten und verspielten dieses Polster inzwischen komplett. Besonders in der Offensive ist bei den Niedersachsen gerade Sand im Getriebe.
24
20:10
Die Gäste aus Weißenfels liegen vorne! Unter dem Korb wird Goran Huskić hervorragend von Nikola Rebić angespielt und erzielt seinen 17. Punkt in dieser Begegnung.
23
20:08
Ein Offensiv-Foul von Chris Coffey zieht einen Freiwurf für die Löwen nach sich, den Tookie Brown allerdings liegen lässt.
22
20:07
Munterer Beginn in den zweiten Durchgang - und der MBC kommt zum Ausgleich! Chris Coffey markiert in zwei schnellen Angriffen insgesamt fünf Zähler für die Gäste.
21
20:05
Lange dauert es nicht, bis Martin Peterka aus der Mitte den Drei-Punkte-Wurf in den Korb haut.
21
20:05
Weiter geht’s in der Volkswagen-Arena! Bekommen die Braunschweiger das Match wieder unter Kontrolle oder knüpft der MBC an die gute Schlussphase im zweiten Viertel an?
21
20:05
Beginn 3. Viertel
20
19:52
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeit führen die Basketball Löwen Braunschweig gegen den Mitteldeutschen BC mit 44:42! Zwischenzeitlich setzten sich die Hausherren nach einer starken Phase mit 15 Punkten ab und schienen das Match im Griff völlig zu haben. Doch dann nahm das Niveau der Partie und vor allem auch der Offensive der Niedersachsen spürbar ab. So kämpften sich die Gäste aus Weißenfels über die auffälligen Goran Huskić und Chris Coffey wieder heran und liegen nur noch zwei Zähler zurück.
20
19:50
Ende 2. Viertel
20
19:46
Der Mitteldeutsche BC wird derzeit von Goran Huskić wieder herangeführt! Dabei kratzt der Serbe bereits am Double-Double, denn er steht kurz vor der Halbzeit bei 13 Zählern sowie acht Rebounds.
19
19:44
David Krämer wird unter dem Korb von Leon Friederici gefoult, doch auch der 21-Jährige Guard leistet sich anschließend an der Freiwurflinie direkt zwei Fehler.
18
19:41
Das Match ist momentan ziemlich zerfahren. Viele Fouls auf beiden Seiten unterbrechen ständig den Spielfluss.
18
19:40
Besser macht es auf der Gegenseite Ondřej Sehnal, der doppelt von der Freiwurflinie trifft und dadurch den Vorsprung der Löwen erneut auf über zehn Punkte ausbaut.
17
19:39
Jetzt muss Robin Amaize nach seinem dritten persönlichen Foul erstmal auf die Bank. Allerdings lässt Jamel Morris gleich zwei Freiwürfe für die Gäste aus Weißenfels liegen.
17
19:36
Mit neun Punkten ist Robin Amaize aktuell der Top-Scorer dieser Partie. Dabei weißt der 27-Jährige eine makellose Wurfquote von 100% auf.
16
19:33
Zumindest hat sich die Mannschaft von Igor Jovović mittlerweile in der Offensive wieder gefangen. Aus der Mitte drückt Neuzugang Jakub Garbacz einen erfolgreichen Dreier ab und hält den Rückstand in Grenzen.
15
19:32
Robin Amaize trifft von der linken Dreierlinie erst den Korbrand, dann netzt der 27-Jährige aber im zweiten Versuch nach einem Pass von Brandon Tischler ein.
14
19:30
In dieser Phase läuft beim MBC nahezu nichts mehr! Während die Gäste erst einen Korberfolg in diesem Viertel feierten, setzen sich die Gastgeber mit 14 Punkten ab.
13
19:28
Erneut erzielt der 21-Jährige Brandon Tischler zwei Punkte für die Löwen von der Freiwurflinie, der damit bereits insgesamt sechs Zähler auf seinem Konto verbucht.
12
19:27
Braunschweigs Talente stehen übrigens auch von DBB-Bundestrainer Gordon Herbert unter Beobachtung. Am ersten Spieltag zeigten zum Beispiel David Krämer und Robin Amaize schon ihr Potential, hier sieht es bislang ähnlich überzeugend aus.
11
19:25
Wenige Sekunde sind im zweiten Viertel absolviert, da erzielt Robin Amaize die nächsten zwei Punkte durch einen erfolgreichen Korbleger für die Braunschweiger.
11
19:25
Beginn 2. Viertel
10
19:24
Viertelfazit:
Das erste Viertel ist zuende und die Braunschweiger setzten sich kurz vor der Sirene mit 26:19 ganz leicht gegen den Mitteldeutschen BC ab! Nach einem ausgeglichenen Beginn lagen die Gäste zunächst in einige Minuten in Führung, doch dann wurden viele Fehler in der Defensive des Teams von Coach Igor Jovović von der Hausherren gnadenlos bestraft.
10
19:22
Ende 1. Viertel
10
19:20
Diesmal erzielt Brandon Tischler zwei Zähler von der Freiwurflinie, im Anschluss macht Robin Amaize den 10:0 Lauf für die Löwen perfekt. MBC-Coach Igor Jovović zieht die Auszeit, da ließ sich seine Mannschaft zu leicht abkochen.
10
19:18
Sechs Treffer aus 15 Versuchen aus der Zweierdistanz ist noch keine gute Quote bei den Braunschweigern. Immerhin trifft jetzt Robin Amaize nach Zuspiel von Robin Amaize aus der linken Ecke.
9
19:16
Brandon Tischler vergibt zunächst von der Freiwurflinie, dann sichert sich jedoch Owen Klassen den Rebound für die Gastgeber. In der Folge drückt Martin Peterka einen erfolgreichen Halbdistanzwurf von rechts ab.
9
19:14
Bisher präsentieren sich die Gäste aus Weißenfels besser als zum Auftakt gegen Heidelberg. Der sechste Zähler von Chris Coffey festigt die Führung vom MBC.
8
19:12
Von der rechten Seite legt Behnam Yakhchali einen Mitteldistanzwurf in den Korb. Der 23-Jährige Iraner war letztens bei den olympischen Spielen für sein Land im Einsatz.
7
19:10
Die Defensive auf beiden Seiten wird die Trainer in der Anfangsphase noch nicht wirklich glücklich machen. Ohne echte Gegenwehr bringt Goran Huskić die Gäste mit einem Korbleger knapp in Führung.
6
19:09
Löwen-Center Benedikt Turudić trifft am heutigen Abend auf viele bekannte Gesichter und sicherlich auch gute Freunde. Der 24-Jährige trug bis zu diesem Sommer über fünf Jahre lang das MBC-Trikot.
5
19:07
Aus der Mitte haut Benedikt Turudić einen Dreier in den Korb, im Gegenzug trifft Chris Coffey per Dunking für den MBC nach einem Pass von Behnam Yakhchali.
4
19:05
David Krämer hat sich hier wohl etwas vorgenommen! Die ersten sieben Punkte der Braunschweiger gehen allesamt auf das Konto des 24-Jährigen, hinzu kommen bereits zwei Rebounds.
3
19:04
Nach einem schönen Assist von David Krämer trifft Benedikt Turudić per Korbleger für die Niedersachsen.
2
19:03
Die ersten Zähler besorgt Behnam Yakhchali mit einem Dreier von links, doch David Krämer gleicht ebenfalls mit einem Drei-Punkte-Wurf aus der linken Ecke sofort aus.
1
19:01
Los geht’s in der Volkswagen-Arena! Die Gäste erkämpfen sich nach dem Tippoff den Ballbesitz und befinden sich im Vorwärtsgang.
1
19:01
Spielbeginn
18:58
Die Starting-Five stehen fest: Die Löwen beginnen mit Ondřej Sehnal, David Krämer, Nicholas Tischler, Martin Peterka und Benedikt Turudić. Beim MBC starten Nikola Rebić, Behnam Yakhchali, Jakub Garbacz, Chris Coffey sowie Goran Huskić auf dem Feld.
18:47
Noch mehr hat sich seit der letzten Saison beim Mitteldeutschen BC geändert, wo abgesehen von Sergio Kerusch kein Stammspieler in Weißenfels geblieben ist. In der Mannschaft aus Sachsen-Anhalt setzte dagegen bei der MBC-Niederlage gegen Heidelberg der polnische Nationalspieler und Neuzugang Jakub Garbacz die ersten Akzente und war auffälligster Akteur in der Offensive. Dort litten die Gäste allerdings insgesamt unter viele Fehlwürfen und Ballverlusten, was es möglichst schnell zu korrigieren gilt.
18:36
Die Braunschweiger hatten im Sommer den nächsten personellen Umbruch zu bewältigen, nachdem sowohl Coach Pete Strobl als auch zahlreiche Leistungsträger wie Lukas Meisner, Karim Jallow, Gavin Schilling und Lukas Wank die Niedersachsen verlassen haben. Mit den Tischler-Zwillingen wurden stattdessen zwei Spieler aus dem Bamberger Nachwuchsprogramm geholt, außerdem fügten sich Tookie Brown sowie Robin Amaize und David Krämer mit zweistelligen Punktzahlen im ersten Match gut im neuen Team ein.
18:24
Mit unterschiedlichen Resultaten sind beide Mannschaften am vergangenen Wochenende in die neue Spielzeit gestartet. Die Löwen überzeugten mit einem 86:79 Erfolg bei den Fraport Skyliners und drehten dabei vor allem im entscheidenden letzten Viertel mächtig auf. Dagegen mussten die Wölfe zum Auftakt eine überraschende 74:85 Niederlage gegen den Aufsteiger aus Heidelberg hinnehmen.
18:15
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Spieltag der Basketball-Bundesliga! Die Basketball Löwen Braunschweig erwarten in der Volkswagen-Halle den Mitteldeutschen BC. Tippoff ist um 19:00 Uhr.

Aktuelle Spiele

09.10.2021 20:30
NINERS Chemnitz
Chemnitz
CHE
NINERS Chemnitz
medi Bayreuth
BAY
Bayreuth
medi Bayreuth
10.10.2021 15:00
Mitteldeutscher BC
Mitteld. BC
MBC
Mitteldeutscher BC
HAKRO Merlins Crailsheim
CRA
Crailsheim
HAKRO Merlins Crailsheim
n.V.
Fraport Skyliners
Frankfurt
SKY
Fraport Skyliners
Hamburg Towers
Hamburg
Hamburg Towers
FC Bayern München
München
FCB
FC Bayern München
Basketball Löwen Braunschweig
BRA
Braunschweig
Basketball Löwen Braunschweig
10.10.2021 18:00
MHP RIESEN Ludwigsburg
Ludwigsburg
LUB
MHP RIESEN Ludwigsburg
ALBA BERLIN
ALB
ALBA
ALBA BERLIN

Basketball Löwen Braunschweig

Basketball Löwen Braunschweig Herren
Stadt
Braunschweig
Land
Deutschland
Farben
Gelb, Blau, Weiß
Gegründet
01.01.2001
Sportarten
Basketball
Spielort
Volkswagen Halle
Kapazität
6.100

Mitteldeutscher BC

Mitteldeutscher BC Herren
vollst. Name
Mitteldeutscher Basketball Club
Land
Deutschland
Spielort
Stadthalle Weißenfels
Kapazität
3.000