27. Spieltag
22.04.2021 19:00
Beendet
Melsungen
MT Melsungen
26:32
THW Kiel
THW Kiel
12:15
Spielort
Rothenbach-Halle

Liveticker

60
20:37
Fazit:
Der THW Kiel feiert einen 32:26-Auswärtssieg bei der MT Melsungen und steht auch nach 24 Bundesligapartien lediglich bei fünf Minuspunkten. Nach ihrer 15:12-Pausenführung hatten die Zebras in einer hektischen Phase zu Beginn des zweiten Durchgangs Mühe im Positionsangriff und ließen die Hessen auf einen Zähler herankommen (36.). Daraufhin häuften sich die offensiven Ungenauigkeiten auf Seiten der Hausherren aber schnell wieder; die Zebras setzten sich auf vier Treffer ab (40.). In der Folge blieb die Guðmundsson-Truppe zunächst noch in Sichtweite, doch beim Übergang in die letzten zehn Minuten zogen die Norddeutschen uneinholbar auf sieben Treffer davon (52.). Das Jícha-Team liegt damit weiterhin nur knapp hinter der Tabellenspitze; die Rot-Weißen hängen im grauen Mittelmaß fest.. Die MT Melsungen empfängt am Sonntag die SG Flensburg-Handewitt. Für den THW Kiel geht es am selben Tag mit einem Auswärtsspiel beim TuSEM Essen weiter. Einen schönen Abend noch!
60
20:35
Spielende
60
20:35
Tor für MT Melsungen, 26:32 durch Michael Allendorf
Allendorf kann noch Ergebniskosmetik betreiben.
59
20:34
Tor für MT Melsungen, 25:32 durch Tobias Reichmann
59
20:33
Gegen enttäuschte Melsunger ist für den THW sogar noch ein zweistelliger Sieg möglich.
58
20:33
Tor für THW Kiel, 24:32 durch Niclas Ekberg
58
20:32
Tor für THW Kiel, 24:31 durch Domagoj Duvnjak
Mit einem erfolgreichen Konter kommt der Kroate auf acht Treffer. Er und Häfner sind die besten Schützen der Partie.
55
20:30
Tor für MT Melsungen, 24:30 durch Julius Kühn
55
20:29
Die Zebras werden hier nichts mehr anbrennen lassen. Sie werden ihren fünften Ligasieg in Serie holen.
55
20:29
Tor für THW Kiel, 23:30 durch Magnus Landin
54
20:29
Tor für MT Melsungen, 23:29 durch Domagoj Pavlović
53
20:28
Tor für THW Kiel, 22:29 durch Niclas Ekberg
53
20:27
Filip Jícha macht von der T2-Karte Gebrauch.
53
20:26
Sagosens Sprungwurf aus dem mittigen Rückraum lenkt Simić über den Querbalken.
52
20:26
Trotz Unterzahl ist den Zebras eine Vorentscheidung gelungen.
52
20:25
Tor für MT Melsungen, 22:28 durch Kai Häfner
52
20:25
Tor für THW Kiel, 21:28 durch Niclas Ekberg
52
20:24
2 Minuten für Hendrik Pekeler (THW Kiel)
Pekeler muss ebenfalls für 120 Sekunden zusehen, nachdem er Marić zu Fall gebracht hat.
51
20:24
Tor für THW Kiel, 21:27 durch Niclas Ekberg
51
20:23
Tor für THW Kiel, 21:26 durch Sander Sagosen
Sagosens Fackel aus mittigen neun Metern schlägt oben rechts ein.
50
20:22
Tor für MT Melsungen, 21:25 durch Tobias Reichmann
Reichmann lässt sich von der Marke nicht davon aus der Ruhe bringen, dass ihm erstmals Quenstedt gegenübersteht.
50
20:21
2 Minuten für Patrick Wiencek (THW Kiel)
Wienceks Stoß gegen Pavlović zieht einen Siebenmeter und eine Zeitstrafe nach sich.
49
20:20
Tor für THW Kiel, 20:25 durch Niclas Ekberg
... Ekberg befördert den Ball wuchtig in die halbhohe rechte Ecke.
49
20:20
Sagosen holt am halbrechten Kreis gegen Kühn einen Siebenmeter heraus...
48
20:19
Tor für MT Melsungen, 20:24 durch Julius Kühn
Kühn bricht auf halblinks an den Kreis durch und knallt die Kugel in die untere linke Ecke.
47
20:19
Tor für THW Kiel, 19:24 durch Magnus Landin
47
20:18
Melsungen hat sich noch nicht aufgegeben, braucht nun aber mal eine Phase, in der Torhüter Simić und die Deckung ihren Kasten vernageln.
47
20:18
Tor für MT Melsungen, 19:23 durch Kai Häfner
47
20:18
Tor für THW Kiel, 18:23 durch Niclas Ekberg
46
20:17
Tor für THW Kiel, 18:22 durch Steffen Weinhold
Weinhold wuselt sich von halbrechts nach innen und feuert den Ball aus acht Metern in die linke Ecke.
45
20:16
Kastening findet vom rechten Flügel seinen Meister in Niklas Landin.
43
20:14
Tor für MT Melsungen, 18:21 durch Finn Lemke
Am Ende eines Tempogegenstoßes erzielt Lemke das erste Heimtor seit fünf Minuten.
43
20:12
Guðmundur Guðmundsson nutzt die T2-Karte.
41
20:11
7-Meter verworfen von Niclas Ekberg (THW Kiel)
... Ekbergs Ausführung bleibt an Simićs linker Hand hängen.
41
20:11
Zarabec wird durch Kühn siebenmeterwürdig zu Fall gebracht...
40
20:09
2 Minuten für Silvio Heinevetter (MT Melsungen)
Der MT-Schlussmann bekommt wegen Meckerns eine Zeitstrafe aufgebrummt.
40
20:09
Gelbe Karte für Arjan Haenen (MT Melsungen)
40
20:08
Melsungens Fehlerquote steigt in dieser Phase wieder deutlich an. Die Aussetzer der Hessen werden eiskalt bestraft.
40
20:08
Tor für THW Kiel, 17:21 durch Domagoj Duvnjak
39
20:08
Tor für THW Kiel, 17:20 durch Domagoj Duvnjak
39
20:08
Allendorfs Abschluss vom linken Flügel stoppt Niklas Landin mit der linken Hand.
39
20:07
Tor für THW Kiel, 17:19 durch Steffen Weinhold
38
20:06
Gelbe Karte für Filip Jícha (THW Kiel)
Nach einer ausgebliebenen Zeitstrafe gegen Marić meckert der Gästetrainer laustark und handelt sich eine Verwarnung ein.
38
20:05
Tor für MT Melsungen, 17:18 durch Timo Kastening
Der einlaufende Kastening kann Häfners Bodenpass am mittigen Kreis verwerten.
37
20:04
Tor für THW Kiel, 16:18 durch Sander Sagosen
Sagosen lässt drei Rote auf halblinks per Bauerntrick aussteigen und jagt den Ball aus sechs Metern in den rechten Winkel.
36
20:03
Tor für MT Melsungen, 16:17 durch Julius Kühn
... im direkten Gegenzug zieht Kühn mit einem Wurf aus vollem Lauf und sieben Metern den Anschluss her.
36
20:03
Weinhold scheitert vom halbrechten Kreis am linken Pfosten...
35
20:01
Tor für MT Melsungen, 15:17 durch Tobias Reichmann
... Reichmann trifft im fünften Anlauf von der Marke zum vierten Mal.
35
20:00
2 Minuten für Magnus Landin (THW Kiel)
Magnus Landin verursacht mit einem Foul an Marić einen Siebenmeter und muss für zwei Minuten auf die Bank...
34
19:59
Die Partie kehrt mit einem sehr hohen Tempo aus der Pause zurück.
33
19:59
Tor für MT Melsungen, 14:17 durch Timo Kastening
33
19:58
Tor für THW Kiel, 13:17 durch Steffen Weinhold
33
19:58
Tor für MT Melsungen, 13:16 durch Kai Häfner
Häfner tankt sich über halbrechts an den Kreis und wirft knapp über Landins Kopf hinweg in die obere linke Ecke.
32
19:57
Tor für THW Kiel, 12:16 durch Sander Sagosen
Mit seinem vierten Treffer eröffnet der Norweger den Torreigen nach dem Seitenwechsel.
31
19:55
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Rothenbach-Halle! Nach der wilden ersten Viertelstunde hat sich der THW im Positionsangriff stabilisiert und war seltener auf Einzelaktionen angewiesen als zuvor. Er kommt zwar in seinen Spielzügen noch nicht auf sein höchstes Niveau, doch eine starke Deckungsleistung in Kombination mit einem zeitweise eingeschüchtert wirkendem Melsunger Rückraum führen zu einer guten Ausgangslage im Kampf um die beiden Punkte.
31
19:55
Beginn 2. Halbzeit
30
19:41
Halbzeitfazit:
Der THW Kiel führt zur Pause der Auswärtspartie bei der MT Melsungen mit 15:12. Auf einen defensivstarken Beginn der Zebras, die eine frühe Zwei-Tore-Führung erreichten (4.), antworteten die Hessen mit einem 5:0-Lauf und veranlassten Gästetrainer Jícha so zu einer frühen Auszeit (10.). Die nun mit sieben Feldspieler angreifenden Norddeutschen hatten zwar auch in der Folge Probleme im offensiven Zusammenspiel, bestraften gegnerische Nachlässigkeiten durch drei Einzelaktionen Duvnjaks aber rasch und lagen schon in Minute 15 wieder vorne. Aus einer aggressiven 3:2:1-Deckung heraus hatte Kiel die Partie daraufhin weitgehend unter Kontrolle und zog in der Schlussphase zunächst auf fünf Treffer davon (28.), ehe die MT noch einmal verkürzte. Bis gleich!
30
19:40
Ende 1. Halbzeit
30
19:40
Tor für MT Melsungen, 12:15 durch Tobias Reichmann
... Reichmann täuscht zweimal an, bevor er den Ball in die halbhohe linke Ecke zittert.
30
19:39
Marić wird kurz vor der Sirene durch Reinkind siebenmeterwürdig zu Fall gebracht...
30
19:39
Nach einem Pfostentreffer durch Zarabec landet der Abpraller bei Magnus Landin. 45 Sekunden sind noch zu spielen.
28
19:36
Tor für MT Melsungen, 11:15 durch Julius Kühn
28
19:35
Tor für THW Kiel, 10:15 durch Miha Zarabec
Fünf vor für Kiel! Der slowenische Spielmacher trifft nach schneller Wendung aus mittigen acht Metern.
27
19:35
Küh feuert aus dem zentralen Rückraum über den Kieler Kasten.
27
19:34
Tor für THW Kiel, 10:14 durch Sander Sagosen
Sagosens abgefälschter Sprungwurf aus mittigen neun Metern landet unhaltbar in der linken Ecke.
26
19:33
2 Minuten für Michael Allendorf (MT Melsungen)
Ein weiterer Wechselfehler, diesmal auf Seiten der Hessen, zieht eine Zeitstrafe nach sich.
25
19:32
Tor für THW Kiel, 10:13 durch Niclas Ekberg
... Ekberg gewinnt auch das Duell gegen Simić, allerdings per hartem Wurf in die untere linke Ecke.
25
19:31
Pekeler holt am halblinken Kreis gegen Kühn den nächsten Siebenmeter heraus...
24
19:29
2 Minuten für Finn Lemke (MT Melsungen)
Für einen Schlag gegen Reinkind kassiert Lemke als erster Melsunger eine Zeitstrafe.
23
19:29
Tor für MT Melsungen, 10:12 durch Tobias Reichmann
... Reichmann trifft per Aufsetzer in die rechte Ecke.
23
19:29
Marić erzwingt gegen Dunvjak einen Strafwurf...
22
19:28
Tor für THW Kiel, 9:12 durch Magnus Landin
Nach einer Parade Heinevetters gegen Reinkind schnappt sich Landin am halblinken Kreis den Abpraller und versenkt ihn in der rechten Ecke.
21
19:27
Tor für MT Melsungen, 9:11 durch Tobias Reichmann
Im zweiten Anlauf überwindet Reichmann Landin von der Marke, netzt in die obere rechte Ecke.
21
19:26
2 Minuten für Patrick Wiencek (THW Kiel)
Wiencek verursacht mit einem Stoß gegen Pavlović nicht nur einen Siebenmeter, sondern bekommt auch eine Zeitstrafe aufgebrummt.
21
19:24
Guðmundur Guðmundsson macht von der T1-Karte Gebrauch.
20
19:23
Tor für THW Kiel, 8:11 durch Sander Sagosen
Mit einem erfolgreichen Tempogegenstoß besorgt Sagosen Kiels ersten Drei-Treffer-Vorteil.
20
19:22
Häfner trifft aus dem rechten Rückraum nur den linken Pfosten.
19
19:21
Tor für THW Kiel, 8:10 durch Niclas Ekberg
Ekberg verwandelt auch den zweiten Strafwurf mit einem perfekten Heber.
19
19:21
Melsungen kämpft sich aus dem Zwischentief und bleibt in Sichtweite zum Favoriten.
18
19:20
Tor für MT Melsungen, 8:9 durch Kai Häfner
Häfner bricht auf halbrechts an den Kreis durch und vollendet präzise in die untere rechte Ecke.
18
19:20
Tor für THW Kiel, 7:9 durch Harald Reinkind
17
19:19
Tor für MT Melsungen, 7:8 durch Domagoj Pavlović
Pavlovićs Sprungwurf aus mittigen neun Metern schlägt im rechten Kreuzeck ein. Es ist Melsungens erstes Tor seit Minute zehn.
17
19:19
2 Minuten für Domagoj Duvnjak (THW Kiel)
Wegen eines Wechselfehlers muss der bisher beste Akteur für 120 Sekunden zusehen.
16
19:18
Tor für THW Kiel, 6:8 durch Sander Sagosen
Sagosen erzielt aus dem mittigen Rückraum seinen 100. Saisontreffer im Ligabetrieb.
16
19:17
Melsungen leistet sich nun einige Unsicherheiten im offeniven Zusammenspiel und bringt keine guten Abschlusspositionen zustande.
15
19:16
Tor für THW Kiel, 6:7 durch Domagoj Duvnjak
14
19:16
Tor für THW Kiel, 6:6 durch Domagoj Duvnjak
Der Kroate besorgt auch den Ausgleich, diesmal aus gut zehn Metern. Er steht schon bei vier Treffern.
14
19:15
Tor für THW Kiel, 6:5 durch Domagoj Duvnjak
Duvnjak stellt mit einem Schlagwurf aus zentralen acht Metern, der halbhoch rechts einschlägt, den Anschluss her.
13
19:14
Nach Heinevetters Parade gegen Rechtsaußen Ekberg wirft Kühn aus der eigenen Hälfte weit links am leeren Gästekasten vorbei.
12
19:13
Niklas Landin schnappt sich Arnarssons freien Wurf vom halbrechtsn Kreis.
10
19:12
Tor für THW Kiel, 6:4 durch Niclas Ekberg
... Ekberg überwindet Heinevetter per Heber.
10
19:12
Pekeler erzwingt gegen Kühn einen Strafwurf...
10
19:11
Kiel attackiert nun mit sieben Feldspielern.
10
19:10
Nach nicht einmal zehn Minuten nimmt THW-Coach Jícha wegen eines 0:5-Laufs die erste Auszeit.
10
19:09
Tor für MT Melsungen, 6:3 durch Julius Kühn
Kühn lässt die Deckungsmitte aussteigen und feuert den Ball aus sechs Metern in die linke Ecke.
9
19:09
Sagosens freien Abschluss vom halbrechten Kreis lenkt Heinvetter in der langen Ecke über den Querbalken.
7
19:07
Gelbe Karte für Domagoj Pavlović (MT Melsungen)
7
19:06
Tor für MT Melsungen, 5:3 durch Arnar Freyr Arnarsson
Der Isländer ist am halbrechten Kreis Adressat eines Bodenpasses durch Häfner. Er bringt den Ball in der kurzen Ecke unter.
7
19:06
Die Zebras erlauben sich den dritten technischen Fehler in Serie.
6
19:06
Gelbe Karte für Arnar Freyr Arnarsson (MT Melsungen)
6
19:05
Tor für MT Melsungen, 4:3 durch Michael Allendorf
Allendorf sorgt vom halblinken Kreis für die erste Führung der Rot-Weißen.
5
19:05
Durch einen Abspielfehler schenkt der THW seinen frühen Zwei-Tore-Vorsprung schnell wieder her.
5
19:04
Tor für MT Melsungen, 3:3 durch Kai Häfner
Per Tempogegenstoß besorgt Häfner auch das dritte Heimtor.
5
19:04
Tor für MT Melsungen, 2:3 durch Kai Häfner
4
19:04
Tor für THW Kiel, 1:3 durch Domagoj Duvnjak
4
19:03
Tor für MT Melsungen, 1:2 durch Kai Häfner
Häfner bringt die Hessen aus dem rechten Rückraum auf die Anzeigetafel.
4
19:03
Tor für THW Kiel, 0:2 durch Magnus Landin
3
19:03
Tor für THW Kiel, 0:1 durch Domagoj Duvnjak
Duvnjaks abgefälschter Schlagwurf aus mittigen acht Metern findet den Weg in die rechte Ecke.
3
19:02
Filip Jícha setzt im Angriff auf Magnus Landin, Sagosen, Duvnjak, Reinkind, Ekberg und Wiencek. Niklas Landin steht im Gästetor.
2
19:02
7-Meter verworfen von Tobias Reichmann (MT Melsungen)
... Reichmanns Ausführung wird durch Niklas Landin per linkem Oberschenkel pariert.
2
19:01
Arnarsson holt gegen Magnus Landin einen Siebenmeter heraus...
1
19:01
Ekberg scheitert mit einem Tempogegenstoß an Heinevetter.
1
19:00
Guðmundur Guðmundsson schickt offensiv Allendorf, Kühn, Pavlović, Häfner, Kastening und Arnarsson ins Rennen. Heinevetter hütet den Heimkasten.
1
19:00
Melsungen gegen Kiel – Durchgang eins in der Rothenbach-Halle ist eröffnet!
1
19:00
Spielbeginn
18:55
Soeben haben die Mannschaften die Platte betreten.
18:42
Schiedsrichter sind Jörg Loppaschewski und Nils Blümel. Das Gespann aus Berlin gehört zum Elitekader des DHB. Für die Spielleitung ist Wolfang Jamelle zuständig; als Zeitnehmer verdingt sich Lothar Exler.
18:37
Seitdem der THW Kiel Ende März durch die 28:31-Pleite bei der SG Flensburg-Handewitt auf den zweiten Tabellenplatz abgerutscht ist, hat er die letzten sechs Pflichtspiele allesamt für sich entschieden. Neben dem Einzug in das Viertelfinale der EHF Champions League bleibt er damit seinem Nordrivalen dicht auf den Fersen. Am Sonntag setzten sich die Zebras beim abstiegsbedrohten HBW Balingen-Weilstetten souverän mit 33:22 durch.
18:33
Die MT Melsungen spielt mit sechs Siegen und sechs Niederlagen bisher ein durchschnittliches Kalenderjahr 2021. Der April ist aus Sicht der Rot-Weißen gespickt mit Duellen gegen die Topklubs der Handball-Bundesliga, steht nach den Pleiten gegen die Rhein-Neckar Löwen (25:26) und beim SC Magdeburg (27:31) sowie dem heutigen Vergleich mit dem amtierenden Champions-League-Sieger am Sonntag doch noch ein Heimspiel gegen Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt an. Nur Aufsteiger TuSEM Essen wurde in diesem Monat bisher geschlagen (35:31).
18:25
Bevor in der kommenden Woche ein Länderspielfenster ansteht, in der die DHB-Auswahl die bereits gemeisterte EM-Qualifikation mit Partien in Bosnien-Herzegowina (Donnerstag) und gegen Estland (Sonntag) beschließt, ist in der Handball-Bundesliga innerhalb von vier Tagen nicht nur der reguläre 27. Spieltag zu absolvieren, sondern auch noch etliche Nachholbegegnungen. Sowohl die MT Melsungen als auch der THW Kiel sind nach ihrem heutigen Einsatz auch am Wochenende gefordert.
18:15
Hallo und herzlich willkommen zur Handball-Bundesliga am Donnerstagabend! Die MT Melsungen empfängt zum Auftakt des 27. Spieltags den THW Kiel. Der Tabellenneunte fordert den Rekordmeister ab 19 Uhr in der Kasseler Rothenbach-Halle heraus.

Aktuelle Spiele

05.05.2021 18:30
HC Erlangen
Erlangen
HCE
HC Erlangen
THW Kiel
THW
THW Kiel
THW Kiel
HSG Wetzlar
Wetzlar
WET
HSG Wetzlar
TBV Lemgo Lippe
TBV
Lemgo
TBV Lemgo Lippe
Frisch Auf! Göppingen
Göppingen
FAG
Frisch Auf! Göppingen
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
HSC 2000 Coburg
Coburg
COB
HSC 2000 Coburg
TSV Hannover-Burgdorf
HAN
Hannover-B.
TSV Hannover-Burgdorf
TuSEM Essen
TuSEM Essen
ESS
TuSEM Essen
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
Bergischer HC

MT Melsungen

MT Melsungen Herren
vollst. Name
Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Stadt
Melsungen
Land
Deutschland
Farben
Rot, Weiß
Gegründet
1861
Sportarten
Handball
Spielort
Rothenbach-Halle
Kapazität
4.300

THW Kiel

THW Kiel Herren
vollst. Name
Turnverein Hassee-Winterbek Kiel
Spitzname
Die Zebras
Stadt
Kiel
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
04.02.1904
Sportarten
Handball
Spielort
Wunderino-Arena
Kapazität
10.285