12. Spieltag
27.10.2019 14:30
Beendet
SCR Altach
SCR Altach
0:1
LASK
LASK
0:1
  • Klauss
    Klauss
    41.
    Kopfball
Stadion
Cashpoint Arena
Zuschauer
3.597
Schiedsrichter
Christopher Jäger

Liveticker

90
16:33
Jan Zwischenbrugger: "Kämpferisch eine gute Leistung von uns, das war sehr ansprechend. Die Niederlage schmerzt natürlich, wir können uns nichts kaufen. Heute war einiges Positives dabei, es war ein Lebenszeichen, auch wenn wir es nicht in Punkte ummünzen konnten. Jetzt geht es am Mittwoch wieder gegen den LASK, das wird ein ähnliches Spiel werden. Da müssen wir die Null halten und dann hoffentlich ein Tor machen. Gegen den LASK kommst du nicht so vielen Chancen. Die wenigen Chancen musst du nutzen. Für die Leistung müssen wir uns nicht schämen, darauf können wir aufbauen."
90
16:29
Peter Michorl: "Ob auswärts oder daheim ist uns egal, wir versuchen unser Spiel durchzuziehen. Heute war es eher schleppend, es war doch noch die Müdigkeit vom Donnerstag zu spüren. Wir haben das aber seriös runtergespielt, das war ein verdienter 1:0 Sieg. Wir hätten auch noch ein, zwei Tore machen können. Altach hatte keine wirkliche Torchance. Wir sind erst heute angereist mit dem Flieger, aber Spitzenmannschaften gewinnen aber auch solche Spiele. Auswärts sind wir noch ungeschlagen, haben jedes Spiel gewonnen. Das kann sich sehen lassen. Mittwoch im Cup wollen wir überwintern, am Samstag kommt die Austria, da wollen wir wieder drei Punkte holen."
90
16:25
Fazit
Der LASK gewinnt also knapp aber verdient mit 1:0 und legt für die Salzburger vor. Die Mannschaft von Valérien Ismaël war auch in der zweiten Hälfte das klar bessere Team und hatte zahlreiche Chancen aufs 2:0, von denen man aber mindestens eine verwerten hätte müssen. Die Altacher spielten zwar sehr beherzt und verteidigten deutlich besser als in den letzten Spielen, allerdings brachten die Vorarlberger keinen einzigen Ball aufs gegnerische Tor. So kann man natürlich kein Spiel gewinnen. Für die Altacher ist es bereits die fünfte Niederlage in Folge, da St. Pölten ebenfalls verloren hat, bleibt man auf dem vorletzten Platz.
90
16:20
Spielende
90
16:18
Es gibt noch einen Eckball für Altach, vielleicht die letzte Chance für die Vorarlberger.
90
16:18
Guter Freistoß von Michorl, geht oben ans Außennetz.
90
16:17
Gelbe Karte für Peter Michorl (LASK)
Michorl sieht für Kritik ebenfalls noch Gelb.
90
16:17
Gelbe Karte für Anderson (SCR Altach)
Nach einem taktischen Foul nach einem Konter von Ranftl.
90
16:17
Schreiner bringt den Ball in die Mitte, Filipović kann aber per Kopf klären.
90
16:16
Klares Handspiel von Filipović rechts außerhalb des Strafraums, es gibt nochmal Freistoß.
90
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
16:15
Altach damit immer noch ohne Schuss aufs Tor von Alexander Schlager.
89
16:15
Berisha führt aus, bringt den Ball aber wieder nicht aufs Tor. Viele solche Chancen wird man nicht mehr vorfinden.
88
16:14
Freistoß für die Altacher aus guter Position, die Distanz beträgt ca. 20 Meter.
86
16:12
Holland legt im Strafraum zurück für Klauss, dem der Abschluss aus 14 Metern aber misslingt. Das hätte das 2:0 sein können.
85
16:11
Nächster Eckball für den LASK, Goiginger führt aus.
83
16:10
Möglicherweise geht für Altach noch etwas über Standards, aus dem Spiel heraus kommt einfach zu wenig.
82
16:07
Fehler von Zwischenbrugger, Goiginger holt sich den Ball, wird aber zur Ecke geblockt.
81
16:06
Einwechslung bei LASK: Marvin Potzmann
81
16:06
Auswechslung bei LASK: René Renner
80
16:06
Renner muss auf dem Feld behandelt werden, das bringt den Linzern etwas mehr Zeit. Die Fans sind aber etwas ungeduldiger und pfeifen lautstark.
79
16:04
Stanglpass von Ranftl an den Fünfer, aber etwas zu steil für Goiginger und Klauss.
78
16:03
Gelbe Karte für Klauss (LASK)
Klauss tritt gegen Maak nach und sieht Gelb.
77
16:03
Einwechslung bei SCR Altach: Samuel Gouet
77
16:03
Auswechslung bei SCR Altach: Manuel Thurnwald
76
16:01
Die Einwechslungen von Friesinger und Goiginger haben sich bislang bezahlt gemacht, sie sorgen für ordentlich Wirbel um den Strafraum.
75
16:00
Scharfe Flanke von Goiginger in den Strafraum, aber etwas zu unpräzise für Klauss.
73
15:59
Berisha führt den Freistoß aus, der zwar scharf kommt, aber über das Tor geht.
72
15:57
Fischer holt einen Freistoß aus gefährlicher Position heraus. Das Foul kam von Holland.
69
15:55
Goiginger mit einem guten Zuspiel auf Ranftl, der aber an Kobras scheitert, der den Winkel zumacht. Gefährliche Aktion!
68
15:55
Der vorbelastete Holland muss aufpassen, wenn er das Ende des Spiels noch auf dem Feld erleben will. Bei Zweikämpfen hält er sich oft zu wenig zurück.
66
15:52
Einwechslung bei SCR Altach: Emanuel Schreiner
66
15:52
Auswechslung bei SCR Altach: Johannes Tartarotti
65
15:51
Einwechslung bei LASK: Dominik Frieser
65
15:51
Auswechslung bei LASK: Thomas Sabitzer
65
15:51
Einwechslung bei LASK: Thomas Goiginger
65
15:51
Auswechslung bei LASK: Samuel Tetteh
62
15:48
Die offensive Umstellung bei den Altachern hat noch nicht viel gebracht, die Linzer sind dem zweiten Treffer deutlich näher.
60
15:46
Klauss dringt alleine in den Strafraum vor, wartet aber zu lange. Maak holt ihn ein und klärt von hinten. Stark verteidigt!
58
15:44
Tolle Möglichkeit für den LASK aufs 2:0. Ranftl bekommt den Ball in den Lauf gespielt und zieht mit dem Rist voll ab. Kobras rettet aber mit einer starken Reaktion.
57
15:43
Einwechslung bei SCR Altach: Frantz Pangop
57
15:43
Auswechslung bei SCR Altach: Daniel Nussbaumer
56
15:43
Fischer bekommt von Jamnig den Ball in den Lauf gespielt, wird im Strafraum aber von Filipović geblockt. Gut verteidigt von den Linzern.
55
15:41
Angriff der Linzer über Sabitzer, Tetteh läuft sich in der Mitte frei. Wird aber nicht gut zu Ende gespielt, hätte sonst sehr gefährlich werden können.
53
15:39
Beim LASK wärmen schon einige Spieler auf, es könnte in Kürze gewechselt werden.
51
15:37
Zwischenbrugger bekommt einen Ellbogen von Klauss ab und ist angeschlagen, der Linzer entschuldigt sich sofort.
49
15:37
Altach stellt in der Defensive teilweise auf eine Fünferkette um, man steht nach wie vor sehr defensiv.
47
15:33
Bislang noch keine Schuss aufs Tor von Alexander Schlager, Altach muss sich in Hälfte zwei steigern.
46
15:31
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.
46
15:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:21
Halbzeitfazit
Der LASK führt zur Pause mit 1:0, hatte bislang aber etwas mehr Mühe als erwartet. Die Altacher starteten kompakt und schalteten einige Male recht gut um, der LASK hatte mehr Ballbesitz, nach vorne ging aber noch recht wenig. Nach 20-25 Minuten kamen die Linzer besser ins Spiel und ließen zeigten ihr Potential erstmals auf. Der Treffer fiel allerdings nach einem Standard, der nicht sehr gut verteidigt war, was die Altacher sicherlich ärgern wird. Noch ist der Rückstand aber knapp, weswegen in der zweiten Hälfte noch etwas drinnen ist.
45
15:17
Ende 1. Halbzeit
45
15:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
15:15
Nächste Chance für Klauss, der Schuss kommt aber zu zentral aufs Tor von Kobras.
45
15:15
Für Michorl war es bereits der siebente Assist, alle nach Standardsituationen.
44
15:14
Bitter natürlich für die Altacher, die gut verteidigt haben, am Ende aber doch noch den Treffer nach einem Standard kassiert haben.
43
15:13
Die Linzer treffen also auch in ihrem 16. Auswärtsspiel in Folge.
41
15:11
Tooor für LASK, 0:1 durch Klauss
Freistoß von Michorl in den Strafraum, am langen Eck wird Klauss nicht bewacht und trifft per Kopf ins kurze Eck. War nicht einfach zu treffen!
40
15:10
Gelbe Karte für Emir Karic (SCR Altach)
Nach einem Foul an Ranftl.
39
15:09
Michorl mit einem guten Zuspiel auf Tetteh, der zieht mit links aus spitzem Winkel ab, verfehlt das lange Eck aber recht deutlich. Dennoch die bislang gefährlichste Aktion des LASK.
37
15:07
Valérien Ismaël kann noch nicht zufrieden sein, die Angriffe werden nicht gut genug zu Ende gespielt.
36
15:06
Eine Flanke von Filipović wird immer länger, Jamnig geht am langen Eck auf Nummer sicher und klärt zur Ecke.
35
15:06
Klauss holt einen weiteren Eckball für seine Mannschaft heraus.
32
15:03
Stanglpass von Renner in den Strafraum, Sabitzer wird aber von Jamnig geblockt. Es gibt Eckball für die Linzer.
31
15:00
Holland ist nach wie vor angeschlagen und muss außerhalb des Feldes behandelt werden.
30
14:59
Gelbe Karte für James Holland (LASK)
Holland kracht mit einem Altacher zusammen und beschwert sich anschließend zu heftig.
29
14:59
Altach kann mit dem bisherigen Spielverlauf zufrieden sein, man hat sich keinen frühen Gegentreffer eingefangen.
26
14:56
Erste gute Möglichkeit für Altach: Fischer spielt in den Lauf von Berisha, der von der Strafraumgrenze abzieht. Der Ball geht drüber, aber insgesamt eine gute Aktion.
24
14:54
Holland mit einem guten Pass auf Tetteh, der vertändelt aber im Strafraum den Ball und findet keinen Abnehmer.
22
14:52
Eckball für die Linzer, die bereits sechs Tore in dieser Saison nach Ecken erzielt haben.
21
14:51
Ranftl ist bei einem Zweikampf in die Bande geknallt, ist aber hart im Nehmen.
20
14:50
Gelbe Karte für Jan Zwischenbrugger (SCR Altach)
Taktisches Foul an Tetteh.
18
14:48
Wiesinger liegt angeschlagen auf dem Boden und muss behandelt werden. Offenbar wurde er von Berisha aus kurzer Distanz mit dem Ball im Gesicht erwischt.
16
14:46
In der ersten Viertelstunde hat es noch keinen Torschuss auf beiden Seiten gegeben, Altach hält aber spielerisch bislang gut mit.
15
14:45
Tetteh steckt am Strafraum für Klauss durch, der wird aber gut verteidigt und kommt nicht zum Abschluss.
14
14:44
Handspiel von Zwischenbrugger, es gibt Freistoß für den LASK.
12
14:42
Der LASK hat bis jetzt deutlich mehr Ballbesitz, noch haben sich aber keine Chancen daraus ergeben.
11
14:41
Abseits auf der Gegenseite, dieses Mal aber deutlich knapper. Ranftl war einen Hauch weit vorne.
10
14:40
Klare Abseitsposition von Fischer, der den Ball trotzdem ins Tor schießt.
8
14:38
Altach stellt sich bislang nicht nur hinten rein, sondern war auch schon einige Male im gegnerischen Strafraum.
6
14:36
Wiesinger hat Probleme mit einer Flanke in den Strafraum, Schlager kann aber ausbessern und klärt.
4
14:33
Erster Eckball für Altach, Tartarotti führt aus.
3
14:33
Altach wird sicherlich versuchen, hinten kompakt zu stehen und möglichst keine unnötigen Gegentore zu kassieren.
2
14:32
Harter Einstieg von Tartarotti gegen Michorl, er wird gleich vom Schiedsrichter ermahnt.
1
14:30
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Christopher Jäger.
1
14:30
Spielbeginn
14:29
Alex Pastoor stellt ebenfalls kräftig um und bringt heute folgende neue Spieler: Anderson, Lars Nussbaumer, Jamnig und Fischer.
14:28
Insgesamt vier Umstellungen gibt es beim LASK, neu in der Startelf sind Renner, Tetteh, Klauss und Sabitzer.
14:27
Alex Pastoor: "Mit Samuel Gouet haben wir eine sportliche Hassliebe bekommen. Er muss liefern, was gebraucht wird. Das hat er in dieser Saison zu wenig gebracht. Deswegen sitzt er heute auf der Bank."
14:26
Valérien Ismaël: "Ob wir zuhause spielen oder auswärts spielen keine Rolle. Wir gehen mit dem gleichen Fokus rein. Wir machen uns nicht so viele Gedanken. Nächste Woche geht es Schlag auf Schlag. Es geht um jede Stunde. Wir wollen eine optimale Regeneration für die Jungs haben. Wir merken unser Pensum, wir sind aber gut vorbereitet. Unser Spiel lebt von der Intensität. Wir haben viele Positionen gleich gut besetzt. Wenn wir die Möglichkeit zu rotieren haben, sollten wir das nutzen."
14:19
Der LASK hat die ersten sechs Auswärtsspiele in Folge gewonnen, das gelang zuletzt der Austria in der Saison 1985/1986.
14:05
Christoph Längle (Geschäftsführer Wirtschaft Altach): "Wir sind uns bewusst, dass wir uns in einer sehr schweren Situation befinden. Wir wollen daher die Trendwende schaffen. Leider hat sich auf Grund von einigen Leistungsträgern einiges geändert. Man sieht es leider im Abwehrverhalten. Die junge Mannschaft ist vielleicht nicht überfordert, hat aber große Probleme. Wir schauen jetzt von Spiel zu Spiel. Was dann im Winter passiert werden wir sehen. Fakt ist, dass einige Spieler zurückkehren werden. Ich bin überzeugt, dass wir im Frühjahr ein anderes Bild abgeben werden. Wir werden schauen, ob wir im Winter reagieren werden. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das kein Thema. Der Kader ist, wie er ist. Wir haben im Frühjahr eine sehr schwierige Situation mit Alex Pastoor gemeistert, ich verstehe nicht, warum sich das in ein paar Monaten geändert haben soll."
14:01
Sieben Punkte nach elf Spielen hatten die Altacher zuletzt in der Saison 2008/2009, damals stieg man am Ende ab.
13:56
Valérien Ismaël muss heute auf Ramsebner (Sehnenabriss im Oberschenkel), und Pogatetz (Muskelverletzung) verzichten.
13:55
Bei Altach fehlen Netzer (Hüft-Operation), Meilinger (Schienbeinbruch), Diakite (Knieverletzung) und Gebauer (Knöchelverletzung).
08:36
Herzlich willkommen zur zwölften Runde der tipico Bundesliga zum Spiel SCR Altach gegen LASK!

Salzburgs Verfolger LASK ist gegen den Vorletzten Altach heute klarer Favorit. Während die Linzer nach dem Unentschieden gegen die Bullen zuletzt drei Siege in Folge holten, droht den Vorarlbergern die fünfte Niederlage in Folge.

Auf Grund der Doppelbelastung in der Europa League steigen die Linzer heute erstmals in den Flieger, wodurch man sich einiges an Zeit und Mühe erspart. Mit dem Punkt gegen Eindhoven ist man zufrieden, allerdings blieb nicht viel Zeit für die Vorbereitung gegen Altach. "Es ist von der Vorbereitung her schwierig, aber wir werden alles raushauen", versprach aber Mittelfeldspieler.

Am Mittwoch spielt man im Cup übrigens wieder gegen Altach, das Duell findet aber in Pasching statt. Die letzten drei Spiele gegen den LASK vor heimischem Publikum verlor Altach jeweils, weswegen man fast schon von einem Angstgegner sprechen kann.

"Es muss gelingen, die Angst Fehler zu machen, aus den Köpfen zu bekommen. Im Spitzensport muss man ohne Angst im Kopf auf dem Platz stehen, sonst hat man keine Chance", so Trainer Alex Pastor, der vor allem an der Defensive gearbeitet hat, schließlich hat man in den letzten beiden Spielen zehn Tore kassiert.

SCR Altach

SCR Altach Herren
vollst. Name
Sportclub Rheindorf Altach
Stadt
Altach
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
26.12.1929
Stadion
Cashpoint Arena
Kapazität
8.500

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
Raiffeisen Arena
Kapazität
6.009