12. Spieltag
16.10.2022 14:30
Beendet
Sturm Graz
Sturm Graz
3:2
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
0:1
  • Tai Baribo
    Baribo
    25.
    Rechtsschuss
  • Otar Kiteishvili
    Kiteishvili
    49.
    Linksschuss
  • Aleksandar Borković
    Borković
    51.
    Kopfball
  • Albian Ajeti
    Ajeti
    54.
    Rechtsschuss
  • Thorsten Röcher
    Röcher
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Merkur Arena
Zuschauer
11.915
Schiedsrichter
Christopher Jäger

Liveticker

90.
16:35
Nach der 1:0-Pausenführung für den Wolfsberger AC kam der SK Sturm Graz wie ausgewechselt aus der Kabine und drehte innerhalb von sechs Minuten mit drei Treffern die Partie. Danach wirken die Gäste lange Zeit geschockt und kamen kaum aus der eigenen Spielhälfte. In den letzten 10 Minuten der regulären Spielzeit wachten die Lavanttaler dann wieder auf und kamen zu Offensivaktionen. Der eingewechselte Ljubic machte es mit seinem Fehler in der 90. Minute noch einmal spannend, als er den Ball perfekt für Röcher auflegte, der zum 2:3 aus Sicht der Gäste verkürzen konnte. Dabei blieb es dann aber auch. Somit gewinnen die Grazer das 5. Spiel in der Liga in Folge und beendeten die Heimniederlagenserie gegen den WAC.
90.
16:23
Spielende
90.
16:22
Die Gäste werfen jetzt alles nach vorne. Doch die Grazer-Hintermannschaft steht gut und lässt nichtsmehr zu.
90.
16:20
Drei Minuten werden nachgespielt.
90.
16:17
Tooor für Wolfsberger AC, 3:2 durch Thorsten Röcher
Siebenhandl spielt einen Abstoß kurz auf Ljubic, dem der neuerliche Rückpass zum Torhüter total misslingt und Röcher ist dazwischen und erzielt den Anschlusstreffer für die Gäste.
88.
16:16
Der WAC versucht noch einmal alles. Ermöglicht den Grazern dadurch aber die Räume für Konterchancen.
86.
16:14
Vergos zieht von der Strafraumgrenze ab. Sein Schuss wird aber von Wüthrich noch abgeblockt.
84.
16:13
Baumgartner kommt mit dem Kopf an die Hereingabe von Veratschnig. Sein Kopfball wird aber von Emegha auf der Linie geklärt.
83.
16:11
Eckball für den WAC!
83.
16:11
Einwechslung bei Sturm Graz: Ivan Ljubić
83.
16:10
Auswechslung bei Sturm Graz: Jon Gorenc Stanković
80.
16:10
Zehn Minuten plus Nachspielzeit bleiben dem WAC noch um hier zumindest noch den Anschlusstreffer zu erzielen.
79.
16:09
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Nikolaos Vergos
79.
16:09
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Michael Novak
79.
16:08
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Matthäus Taferner
79.
16:08
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Konstantin Kerschbaumer
78.
16:08
Röcher versucht den Ball im Strafraum hoch auf Baribo weiterzuleiten. Siebenhandl spielt aber gut mit und ist schneller am Ball als der Israeli, der dann noch ein Offensivfoul begeht.
76.
16:04
Es geht hier nur noch in Richtung des Tores der Gäste. Der SK Sturm hat die Begegnung jetzt klar unter Kontrolle.
74.
16:02
Einwechslung bei Sturm Graz: Jakob Jantscher
74.
16:02
Auswechslung bei Sturm Graz: William Bøving
73.
16:01
Nach einem weiten Einwurf von der rechten Seite landet der Ball über Umwege bei Leitgeb, der aus 18 Metern Entfernung abzieht. Gorenc Stankovic kann den Schuss aber abblocken.
70.
15:58
Emegha kommt nach einer schönen Kombination aus spitzem Winkel zum Abschluss. Bonmann ist aber zur Stelle und hält den Schuss fest.
68.
15:57
Der WAC wirkt aufgrund des Dreierpacks der Grazer geschockt und ist bemüht wieder ins Spiel zu kommen.
67.
15:55
Einwechslung bei Sturm Graz: Emanuel Emegha
67.
15:54
Auswechslung bei Sturm Graz: Albian Ajeti
66.
15:54
Eckball für den SK Sturm Graz! Die Hereingabe landet am Kopf von Stankovic, doch dessen Kopfball verfehlt das Tor der Gäste knapp.
64.
15:53
Der Wolfberger AC kommt kaum aus der eigenen Spielhälfte heraus.
62.
15:52
Die Grazer treten in dieser 2. Spielhälfte wie ausgewechselt auf und drängen die Gäste tief in deren Hälfte.
61.
15:48
Gelbe Karte für Nikolas Veratschnig (Wolfsberger AC)
Veratschnig geht in der gegnerischen Spielhälfte viel zu hart in einen Zweikampf und sieht die Gelbe Karte.
59.
15:47
Eckball für den SK Sturm Graz! Die Hereingabe von Böving wird aber von Schifferl aus der Gefahrenzone geklärt.
58.
15:46
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Thorsten Röcher
58.
15:46
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Thierno Ballo
58.
15:46
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Ervin Omić
58.
15:45
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Maurice Malone
57.
15:45
Gelbe Karte für Thierno Ballo (Wolfsberger AC)
Ballo hält Schnegg am Trikot fest und sieht gelb.
54.
15:42
Tooor für Sturm Graz, 3:1 durch Albian Ajeti
Schnegg hat auf der linken Seite viel Platz, spielt den Ball flach zur Mitte auf Ajeti und der Stürmer der Grazer erzielt im Rutschen das 3:1 für die Hausherren.
52.
15:42
Die Halbzeitansprache von Christian Ilzer hat anscheinend gefruchtet.
51.
15:39
Tooor für Sturm Graz, 2:1 durch Aleksandar Borković
Böving kommt nach einer missglückten Abwehraktion von Novak am linken Flügel an den Ball und flankt präzise zur Mitte auf Borkovic, der aus 6 Metern Entfernung einköpft.
48.
15:36
Tooor für Sturm Graz, 1:1 durch Otar Kiteishvili
Horvat bringt den Eckball auf den zweiten Pfosten auf Wüthrich, der per Kopf noch einmal quer auf Kiteischvili legt und der Georgier trifft aus kurzer Distanz zum Ausgleich.
48.
15:36
Nach Zuspiel von Kiteishvili kommt Horvat im Strafraum der Gäste zum Abschluss. Schifferl wirft sich aber in den Schuss und klärt zur Ecke.
46.
15:34
Der Wolfsberger AC kommt vorerst unverändert aus der Kabine.
46.
15:33
Einwechslung bei Sturm Graz: Otar Kiteishvili
46.
15:33
Auswechslung bei Sturm Graz: Manprit Sarkaria
46.
15:33
Einwechslung bei Sturm Graz: Alexander Prass
46.
15:32
Auswechslung bei Sturm Graz: Stefan Hierländer
46.
15:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
15:25
Nach dem ersten Spielabschnitt führt der Wolfsberger AC verdient mit 1:0 gegen den SK Sturm Graz. Die Gäste aus dem Lavanttal waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und ließen in der defensive bis auf die Chance von Horvat nichts zu. Dem SK Sturm Graz ist die fehlende Frische anzumerken. Spielerisch gelang den Hausherren in der ersten Halbzeit kaum etwas und auch die weiten Bälle über die Abwehr der Wolfsberger sind bislang zu ungenau. Wenn die Blackies die Heimniederlagenserie gegen den WAC heute beenden wollen, muss in der 2. Halbzeit offensiv deutlich mehr kommen.
45.
15:18
Ende 1. Halbzeit
45.
15:18
Gazibegovic kann sich am rechten Flügel gegen Anzolin durchsetzen und spielt den Ball flach in den Strafraum. Novak steht aber goldrichtig und kann klären.
45.
15:16
Zwei Minuten werden nachgespielt.
43.
15:15
Wieder ein langer Pass über die Hintermannscht der Gäste von Hierländer auf Sarkaria. Doch der Grazer steht knapp im Abseits und der Schiedsrichter pfeifft die Aktion ab.
41.
15:12
Der SK Sturm Graz tut sich nach wie vor schwer, echte Tormöglichkeiten zu erarbeiten - oft hapert es am finalen Zuspiel.
39.
15:11
Anzolin mit einer Flanke von der linken Seite auf Malone. Borkovic ist eigentlich zur Stelle und könnte klären. Er kann aber den Ball nicht richtig annehmen, sodass das Spielgerät doch zu Malone kommt. Der Abschluss des Wolfsberger wird aber von Siebenhandl gehalten.
37.
15:07
Eckball für den WAC! Die Hereingabe von Kerschbaumer wird aber von Wüthrich mit dem Kopf geklärt.
35.
15:06
Die Grazer versuchen es immer wieder mit weiten Bällen in die Spitze. Bis jetzt aber noch ohne Erfolg.
32.
15:05
Die Gäste stehen jetzt defensiv ein wenig tiefer.
30.
15:02
Eckball für den WAC! Der allerdings nichts einbringt.
28.
15:02
Nach Pass von Böving steht plötzlich Horvat alleine vor Bonmann und schließt ab. Der Törhüter des WAC kann den Schuss aber mit eine tollen Reaktion halten.
25.
14:56
Tooor für Wolfsberger AC, 0:1 durch Tai Baribo
Kerschbaumer erkämpft sich zweimal den Ball und versucht auf Baribo durchzustecken. Sein Pass ist eigentlich viel zu ungenau, doch Gazibegovic hält den Fuß hin, sodass das Zuspiel ankommt und der Goalgetter der Wolfsberger schiebt aus 10 Metern Entfernung sicher ein.
23.
14:54
Der SK Sturm Graz ist jetzt besser im Spiel. Noch fehlt aber die Genauigkeit in den Offensivaktionen.
21.
14:52
Sarkaria versucht mit einer Flanke von links Ajeti anzuspielen, Novak ist aber zur Stelle und ist mit dem Kopf dazwischen.
19.
14:50
Eckball für den SK Sturm Graz! Der aber nichts einbringt.
17.
14:49
Schnegg hat nach Ballverlust von Ballo auf der linken Seite viel Platz. Sein Pass in die Spitze auf Böving ist aber zu ungenau und wird von einem Wolfsberger abgefangen.
15.
14:46
Die Gäste aus dem Lavanttal stehen Defensiv aber auch sehr gut in dieser Anfangsphase.
13.
14:44
Der SK Sturm Graz agiert in Ballbesitz bisher zu ideenlos.
11.
14:41
Gelbe Karte für Michael Novak (Wolfsberger AC)
Novak sieht nach einem taktischen Foul an Gazibegovic die Gelbe Karte.
10.
14:41
Der SK Sturm überläßt bisher den Gästen das Spielgerät und lauert auf Konterchancen.
8.
14:39
Baribo steckt den Ball am rechten Flügel schön auf Ballo durch, der allerdings knapp im Abseits steht.
7.
14:37
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Nikolas Veratschnig
7.
14:37
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Simon Piesinger
6.
14:36
Wie es aussieht kann der Wolfsberger nicht weitermachen.
5.
14:35
Piesinger bleibt nach einem Foul von Horvat auf dem Rasen liegen und muss behandelt werden.
3.
14:33
Der Wolfsberger AC startet gleich mit viel Elan und versucht die Grazer über die Flügel unter Druck zu setzen.
1.
14:30
Der Ball rollt in der Merkur Arena!
1.
14:30
Spielbeginn
14:29
Der Wolfsberger AC hat Anstoß!
14:27
Der Schiedsrichter führt beide Mannschaften auf das Spielfeld. Gleich gehts los in Graz-Liebenau!
14:21
Das heutige Spiel wird Schiedsrichter Christopher Jäger leiten.
14:15
WAC-Trainer Robin Dutt: "Das Überraschende an der letzten Runde war, dass wir in den fünf Spielen davor jedes Mal drei Tore erzielt haben, gegen Ried aber so gut wie keinen Torschuss hatten. Aber es kann halt nicht immer alles kommen. Die Leistungsspanne zwischen Letztem und Zweitem ist relativ eng, und wenn die Tagesform nicht stimmt, dann verliert der WAC gegen Ried oder der LASK gegen Hartberg. Die Spiele gegen Sturm sind immer etwas Besonderes, daher freuen wir uns schon sehr."
14:10
SK Sturm Graz-Trainer Christian Ilzer: "Es war ein extrem intensives Spiel am Donnerstag, weil dich eine Mannschaft wie Lazio selbst in Unterzahl fordert - im Kopf wie physisch. Es ist in allen Bereichen eine große Müdigkeit da. Problematisch ist die Müdigkeit, die im Kopf entsteht. Die Spieler konnten nach dem ganzen Adrenalin kaum schlafen in der Nacht auf Freitag."
14:05
Aufseiten der Wolfsberger fehlt Stammspieler Adis Jasic. Der Außenverteidiger zog sich gegen die SV Ried einen Riss des Syndesmosebands im linken Sprunggelenk zu und fällt bis zum Jahresende aus.
14:00
Der SK Sturm Graz muss heute nur auf den an der Schulter verletzten Vesel Demaku verzichten.
13:56
Der Wolfsberger AC ist in der Grazer Merkur Arena gegen den SK Sturm Graz seit sieben Auswärtsspielen ohne Punktverlust. Die letzte Niederlage in Graz kassierten die Lavanttaler am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2018/19.
13:53
In der Letzten Saison gab es das Duell viermal. Wobei immer die Auswärtsmannschaft siegreich vom Platz ging.
13:50
Die Bilanz zwischen den beiden Vereinen in der Bundesliga ist ausgeglichen. Von 41 Spielen konnten sowohl der SK Sturm Graz wie auch der Wolfsberger AC je 18 davon gewinnen und 5 Spiele endeten unentschieden.
13:48
Der Wolfsberger AC hat 14 Punkte auf dem Konto und rangiert nach 11 Runden auf dem 6. Tabellenplatz.
13:45
In der Tabelle steht die Mannschaft von Christian Ilzer mit 24 Punkten auf dem 2. Platz, nur 2 Zähler hinter dem Tabellenführer aus Salzburg.
08:44
Herzlich willkommen zur Begegnung SK Sturm Graz gegen RZ Pellets WAC, der 12. Runde in der Admiral Bundesliga!

Nach dem starken Auftritt des SK Sturm Graz am Donnerstag in der UEFA Europa League bei Lazio Rom, wo sich die Grazer teuer verkauften und ein 2:2-Unentschieden erreichten, geht es für die Blackies heute in der Bundesliga gegen den Wolfsberger AC vor heimischer Kulisse weiter. Der SK Sturm Graz ist seit sechs Ligaspielen ungeschlagen und konnte die letzten vier davon alle gewinnen.

Für den Wolfsberger AC verläuft die Bundesligasaison bisher durchwachsen. Die Lavanttaler konnten erst am 6. Spieltag den ersten Sieg in der Liga einfahren. Nach der Derbyniederlage am 7. Spieltag zu Hause gegen den SK Austria Klagenfurt konnte der WAC seine nächsten drei Ligaspiele allesamt gewinnen, ehe es am letzten Wochenende wieder einen Dämpfer setzte und die SV Ried mit 2:1 in der Lavanttal-Arena gewann.

Das erste Aufeinandertreffen in der 1. Runde dieser Spielzeit endete nach Toren von Kerschbaumer und Sarkaria miit einem 1:1-Remis im Lavanttal.

Sturm Graz

Sturm Graz Herren
vollst. Name
Sportklub Sturm Graz
Spitzname
Schwoaze
Stadt
Graz
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1909
Stadion
Merkur Arena
Kapazität
16.364

Wolfsberger AC

Wolfsberger AC Herren
vollst. Name
Wolfsberger Athletiksport Club
Stadt
Wolfsberg
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1931
Stadion
Lavanttal Arena
Kapazität
7.300