4. Spieltag
14.08.2022 17:00
Beendet
RB Salzburg
RB Salzburg
2:1
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
2:0
  • Strahinja Pavlović
    Pavlović
    20.
    Kopfball
  • Benjamin Šeško
    Šeško
    41.
    Rechtsschuss
  • Dario Vizinger
    Vizinger
    90.
    Kopfball
Stadion
Red Bull Arena
Zuschauer
12.000
Schiedsrichter
Alexander Harkam

Liveticker

90.
18:56
Fazit: Zwei unterschiedliche Spielhälften führen zu einem 2:1 Sieg für Red Bull Salzburg. Im zweiten Abschnitt zeigte der WAC ein anderes Gesicht und erzielte in der Nachspielzeit den verdienten Anschlusstreffer. Von den Salzburgern kam in der zweiten Spielhälfte fast gar nichts. Eine dominanter erster Durchgang der roten Bullen reicht für 3 Punkte. Ein Arbeitssieg für den Serienmeister. Der Wolfsberger AC steht weiterhin ohne Sieg in der Bundesliga da, im nächsten Spiel gehts gegen die Austria.
90.
18:51
Spielende
90.
18:50
Tooor für Wolfsberger AC, 2:1 durch Dario Vizinger
Nach einem ruhenden Ball von Kerschbaumer köpft Vizinger zum 1:2 ins rechte Eck.
90.
18:50
Gelbe Karte für Max Wöber (RB Salzburg)
90.
18:48
Es wird 4 Minuten Nachspielzeit geben. Die Leistung der Salzburger ist gegenüber dem ersten Abschnitt viel schwächer. Seit dem 1:0 haben die roten Bullen das Ergebnis verwaltet und mit individueller Qualität die Führung ausgebaut.
88.
18:44
Dutt kann mit der zweiten Hälfte zufrieden sein. Seine Mannschaft steht Defensiv kompakt und konnte am Ende Offensiv ein paar Akzente setzen.
86.
18:42
Max Wöber beinahe mit dem Eigentor! Köhn ist aufmerksam. nach einem Freistoß prallt der Ball von Wöber aus das eigene Tor.
80.
18:37
10 Minuten sind regulär noch zu spielen. Die Partie neigt sich dem Ende, es sieht nicht danach aus als könnte der WAC in der Red Bull Arena punkten.
78.
18:35
Nikolaos Vergos mit der besten Chance für die Gäste. Nach einem Bilderbuchkonter kommt die Flanke in den Lauf von Vergos, der den Ball rechts aufs Tor köpft. Köhn kann sich auszeichnen und pariert den Ball.
75.
18:32
Einwechslung bei RB Salzburg: Chikwubuike Adamu
75.
18:32
Auswechslung bei RB Salzburg: Benjamin Šeško
75.
18:32
Einwechslung bei RB Salzburg: Antoine Bernède
75.
18:31
Auswechslung bei RB Salzburg: Luka Sučić
75.
18:31
Den Hausherren fehlt die springende Idee in der Offensive, die Partie plätschert dahin, die Stadionbesuchen warten auf den nächsten Abschluss.
72.
18:28
Die Kärntner haben ihr Wechselkontigent ausgeschöpft. Man merkt den Gästen die Müdigkeit an, die im Europacup unter der Woche tätig waren.
69.
18:26
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Nikolas Veratschnig
69.
18:26
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Thierno Ballo
69.
18:25
Dario Vizinger mit einem Abschluss auf den gegnerischen Kasten! Die beste Chance des WAC bis jetzt, der Mann mit der Nummer 9 zieht an der Strafraumkante ab, Köhn fängt den Ball ohne Probleme.
66.
18:23
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Simon Piesinger
66.
18:23
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Michael Novak
66.
18:22
Die Wolfsberger lauen auf ihre Konter- und Umschaltsituationen, die zweiten Bälle werden allerdings sofort von den roten Bullen zurückerobert.
63.
18:19
Die Partie nimmt erneut wieder den Charakter der ersten Hälfte an. Wenig Chancen und viel Ballbesitzfußball der Salzburger prägen den zweiten Abschnitt.
60.
18:16
1 Stunde ist gespielt. Der WAC spielte zu Beginn der zweiten Hälfte besser mit, allerdings haben die Hausherren weiterhin alles im Griff.
58.
18:14
Einwechslung bei RB Salzburg: Noah Okafor
58.
18:14
Auswechslung bei RB Salzburg: Fernando
57.
18:14
Fernando und Luka Sučić kombinieren in der gegnerischen Hälfte, doch jeder Abschluss wird gerade noch rechtzeitig von der Kärntner Defensive geblockt.
55.
18:11
Der eingewechselte Vinzinger ist sehr aktiv und wird mehrmals offensiv lang geschickt. Der WAC zeigt nun eine andere Seite, ist allerdings hinten weit offener.
51.
18:08
Dutt reagiert gleich dreifach und sorgt für offensive Frische, es muss sich jetzt auf jeden Fall im zweiten Abschnitt einiges ändern
48.
18:05
Benjamin Šeško beinahe mit dem 3:0! Der Mann mit der Nummer 30 taucht allein vor Bonmann auf, schießt allerdings zentral auf den WAC Tormann.
46.
18:05
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Konstantin Kerschbaumer
46.
18:04
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Matthäus Taferner
46.
18:04
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Adis Jasic
46.
18:04
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Jonathan Scherzer
46.
18:02
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Dario Vizinger
46.
18:02
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Tai Baribo
46.
18:01
Es geht weiter in Wals-Siezenheim!
46.
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:49
Halbzeitfazit: Die Salzburger führen verdient mit 2:0 gegen den Wolfsberger AC. Nach einem temporeichen Beginn und der verdienten Führung in der 21. Minute, ist die Geschwindigkeit von beiden Mannschaften komplett rausgenommen worden. Nach langen und chancenarmen 20 Minuten schlugen die roten Bullen wieder eiskalt zu und bestätigen ihre Effizienz in der 41. Minute.
45.
17:46
Ende 1. Halbzeit
45.
17:46
Es gibt 1 Minute Nachspielzeit!
44.
17:44
Die Salzburger waren seit 15 Minuten nur noch durch Standards gefährlich, doch die Geschwindigkeit von Bernardo und Luka Sučić knackten die Defensive das erste Mal außerhalb von Eckballsituationen.
41.
17:41
Tooor für RB Salzburg, 2:0 durch Benjamin Šeško
Fernardo zieht einen Sprint auf der linken Seite auf und spielt den Ball scharf in die Mitte auf den eingelaufenen Sučić, der den Ball nur noch mit rechts einschieben muss.
39.
17:37
Die Salzburger probieren es jetzt mit langen Bällen, Bonmann ist neuerdings zur Stelle und klärt den Ball beim ruaskommen rechtzeitig.
36.
17:35
Der WAC geht kaum auf den Gegner drauf, so kann man zu keiner Chance kommen, während die roten Bullen sich den Ball hin und her spielen, schauen Baribo und Ballo nur zu.
33.
17:32
Seit dem Führungstreffer ist das Spiel etwas chancenarm geworden und plätschert Richtung Pause. Die Salzburger verwalten das Ergebnis gut und sparen ihre Kräfte, da die Partie mit hohen Tempo begonnen hat.
30.
17:29
Eine halbe Stunde ist gespielt. Die roten Bullen haben immer noch alles im Griff, behalten den Ball in ihren eigenen Reihen und unterbinden jegliche Angriffsmöglichkeiten der Gäste.
27.
17:27
Die Kärntner kommen überhaupt nicht in die Zweikämpfe. Die Salzburger spielen sich minutenlang den Ball hin und her. Dutt kann überhaupt nicht mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden sein.
24.
17:24
Die Führung für die Salzburger ist mehr als verdient. Es folgt derzeit noch keine Antwort der Gäste. Die Hausherren drängen sofort auf den nächsten Treffer.
20.
17:20
Tooor für RB Salzburg, 1:0 durch Strahinja Pavlović
Die neunte Salzburger Ecke führt letztendlich zum wohlverdienten 1:0. Sučić flankt und Pavlović köpft zum Führungstreffer. Der Ball küsste noch die Unterkante der Latte.
18.
17:18
Der Wolfsberger AC verteidigt hinten mit 9 Mann, die roten Bullen beißen sich gerade die Zähne an der Kärntner Abwehr aus.
15.
17:16
Die ersten 15 Minuten sind gespielt, das Tempo ist jetzt etwas mehr draußen, vom WAC kam bisher noch kein einziger Abschluss. Es ist eine Frage der Zeit wann die Hausherren das 1:0 machen werden.
12.
17:11
Die Gäste konzentrieren sich nur auf die Defensive, es ist die einzige Möglichkeit diesen Salzburger Dauerdruck standzuhalten.
10.
17:10
Die Salzburger pressen hoch an und gehen direkt auf Angriff, die ersten 10 Minuten sind von einem starken Power Play der Salzburger geprägt.
8.
17:07
Luka Sučić probiert es das erste Mal aus der Distanz, der Ball geht ebenfalls rechts am Tor vorbei.
7.
17:06
Die Salzburger drücken den WAC weit in ihre Hälfte hinein. Kjærgaard bekommt die nächste Salzburger Chance, per Volley zieht er innerhalb des Strafraums ab. Der Ball geht allerdings weit rechts am Tor vorbei.
5.
17:04
Bonmann kommt gerade noch rechtzeitig raus! Ein geklärter Ball kommt vor die Füße von Kjærgaard, der alleine vorm Tor wäre. Doch der WAC Goalie beseitigt den Ball rechtzeitig.
3.
17:03
Es geht sofort in eine Richtung, es gibt die erste Ecke für die Salzburger. Die zweiten Bälle werden auch sofort von den Hausherren zurückerobert.
1.
17:01
Der Ball rollt in der Red Bull Arena!
1.
17:00
Spielbeginn
16:46
Am vergangenen Spieltag verlor der Wolfsberger AC gegen den LASK mit 1:5, entging allerdings unter der Woche einer Blamage in der Europacup Qualifikation. Mit 4:0 gegen Gżira United schossen sich die Kärntner den Frust von der Seele und damit in das Playoff der Conference League Quali. Red Bull Salzburg gewann auswärts gegen Hartberg mit 2:0.
16:39
WAC Trainer Robin Dutt hofft auf die ersten 3 Punkte in dieser Saison, die Auswärtsreise nach Salzburg wird allerdings die Schwierigste aller Herausforderungen. "Es ist immer gleich gegen Salzburg. Du brauchst deinen besten Tag und Salzburg nicht den besten - dann hast du eine Chance. Diese zwei Komponenten müssen aufeinandertreffen", sagte Dutt.
16:35
Salzburg verpflichtete nun durch den Abgang von Camara einen 15 Millionen Mann von St. Étienne. Lucas Gourna-Douath absolvierte schon seine erste Trainingseinheit, nachdem er eine Sprunggelenksblessur erlitt und wird demnach für das Spiel gegen den WAC noch nicht verfügbar sein. "Wir werden ihn ganz behutsam aufbauen. Dann ist er hoffentlich nächste Woche so weit, dass er eine komplette Teameinheit mitmachen kann", sprach Jaissle.
16:30
Matthias Jaissles Worte vor dem heutigen Spiel: "Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie unangenehm der Gegner ist. Wir gehen davon aus, dass sie eine Topmannschaft beisammen haben und spielerisch sehr gut unterwegs sind." Der Salzburg Teamchef fehlte zuletzt noch wegen einer Mandelentzündung, ist allerdings heute wieder auf der Trainerbank vertreten.
16:24
Die letzten 4 Duelle zwischen den heutigen Kontrahenten gingen alle an die roten Bullen. Der WAC gewann zuletzt gegen den Serienmeister aus Wals-Siezenheim im Dezember 2020. Es war der bislang einzige Sieg des Wolfsberger AC in der Red Bull Arena. In der abgelaufenen Saison gewann Salzburg sowohl in der Meistergruppe, als auch in der normalen Phase der Saison alle Spiele mit einem Torverhältnis von 12:1.
13:42
Herzlich willkommen zur 4. Runde der Bundesliga beim Spiel Red Bull Salzburg gegen Wolfsberger AC!

Der Tabellenvierte trifft auf den vorletzten Platz in der Bundesliga. Vier Punkte trennen die beiden Kontrahenten. Während die Salzburger wieder um den Titel spielen werden, müssen die Wolfsberger anfangen zu Punkten, da sie in dieser Saison immer noch keinen Sieg in der höchsten Spielklasse Österreichs geholt haben. Pünktlich um 17 Uhr rollt der Ball in Wals-Siezenheim.

RB Salzburg

RB Salzburg Herren
vollst. Name
Fußballclub Red Bull Salzburg
Stadt
Wals-Siezenheim
Land
Österreich
Farben
rot-weiß
Gegründet
1933
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
31.895

Wolfsberger AC

Wolfsberger AC Herren
vollst. Name
Wolfsberger Athletiksport Club
Stadt
Wolfsberg
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1931
Stadion
Lavanttal Arena
Kapazität
7.300