21. Spieltag
14.03.2021 17:00
Beendet
Rapid Wien
Rapid Wien
4:0
TSV Hartberg
TSV Hartberg
1:0
  • Ercan Kara
    Kara
    34.
    Rechtsschuss
  • Ercan Kara
    Kara
    49.
    Rechtsschuss
  • Christoph Knasmüllner
    Knasmüllner
    69.
    Rechtsschuss
  • Deni Alar
    Alar
    88.
    Linksschuss
Stadion
Allianz Stadion
Schiedsrichter
Christopher Jäger

Liveticker

90
18:56
Ercan Kara
"Es gibt Tage, wo man nicht trifft, Tage, wo man trifft, heute habe ich wieder getroffen und dementsprechend sind wir glücklich."
90
18:56
Rene Swete
"Ich glaube heute haben mehrere Sachen mitgespielt. Rapid war von Beginn die bessere Mannschaft, wir haben heute nichts gegen ihr Aufbauspiel gehabt und die Niederlage ist heute auch so deutlich völlig in Ordnung."
90
18:56
Fazit
Der SK Rapid Wien feiert seinen ersten Heimsieg gegen TSV Hartberg klar mit 4:0. Die erste Minute war noch deutlich knapper, in der zweiten ist Rapid entfesselt und hat Chance um Chance. Nach mehreren erfolglosen Versuchen gelingen dann die weiteren Treffer, insgesamt war Hartberg noch gut bedient mit dem Ergebnis, es hätte noch höher ausfallen können. Hartberg rutscht damit wieder aus den Top 6, Rapid verkürzt den Rückstand auf Salzburg wieder auf fünf Punkte. Hartberg hat in der nächsten Runde noch die Chance gegen den SKN St. Pölten, Rapid kann indirekt in den Kampf eingreifen, bei ihrem Auswärtsspiel bei der WSG Tirol.
90
18:50
Spielende
90
18:50
Noch einmal muss Barać eingreifen! Der Verteidiger beendet die letzte Aktion im Spiel.
90
18:49
Beinahe hätte Alar seinen zweiten Treffer gemacht, beim Eckball von Demir kann Rapid aber nichts holen.
90
18:49
Wieder folgt der blitzschnelle Konter auf einen mäßigen Eckball, diesmal rettet Klem zu einem Eckball.
90
18:48
Wieder rettet Barać für einen geschlagenen Strebinger! Es gibt noch Eckball für Hartberg.
90
18:46
Vier Minuten gibt es hier noch dazu. Wird es am Ergebnis noch etwas ändern?
90
18:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
18:46
Horvath bringt den Ball scharf in den Fünfer, Strebinger faustet souverän weg.
90
18:45
Jetzt gibt es noch einen Freistoß auf der linken Seite für Hartberg.
88
18:44
Tooor für Rapid Wien, 4:0 durch Deni Alar
Zuerst hat Horvath die Chance aufs 3:1, dann läuft der Konter und es steht 4:0! Knasmüllner legt den Ball perfekt in den Lauf von Alar, der in der Überzahlsituation diesmal den Ball im Tor unterbringt.
87
18:43
Gelbe Karte für Maximilian Hofmann (Rapid Wien)
Tadić wird von Hofmann zu Fall gebracht. Der Rapidler sieht dafür Gelb.
87
18:43
Gelbe Karte für Dietmar Kühbauer (Rapid Wien)
86
18:42
Das Spiel hat zwischnzeitlich Trainigscharakter. Vorne spielt Rapid viel zu locker und lässig, hinten werden sie nicht wirklich gefordert.
85
18:40
Einwechslung bei TSV Hartberg: Julius Ertlthaler
85
18:40
Auswechslung bei TSV Hartberg: Bakary Nimaga
84
18:40
Schöner Doppelpass von Demir und Alar! Letzterer verzieht dann knapp am langen Eck!
81
18:37
Arase steckt den Ball zurück, aber das ist nicht konsequent genug. Da kann Rapid mehr rausholen.
79
18:34
Der Eckball bringt nichts ein, Rapid setzt mit einem Freistoß fort.
78
18:34
Riesentackling von Barać! Vorne gibt er den Ball mit einem fürchterlichen Pass weg, er sprintet zurück, Strebinger ist geschlagen, Tadić kommt aufs leere Tor zum Schuss, aber Barać grätscht den Ball noch zum Eckball!
76
18:32
Die Rapid-Viertelstunde ist angebrochen. Können die Rapidler hier noch nachlegen?
75
18:31
Einwechslung bei Rapid Wien: Deni Alar
75
18:31
Auswechslung bei Rapid Wien: Ercan Kara
75
18:31
Einwechslung bei Rapid Wien: Srđan Grahovac
75
18:31
Auswechslung bei Rapid Wien: Dejan Ljubicic
75
18:31
Einwechslung bei Rapid Wien: Kelvin Arase
75
18:31
Auswechslung bei Rapid Wien: Thorsten Schick
75
18:30
Gute Möglichkeit für Knasmüllner! Der ist um ein paar Zentimeter zu klein für die Flanke von Schick.
73
18:30
Einwechslung bei TSV Hartberg: Thomas Rotter
73
18:29
Auswechslung bei TSV Hartberg: Manfred Gollner
73
18:29
Einwechslung bei TSV Hartberg: Jürgen Heil
73
18:29
Auswechslung bei TSV Hartberg: Florian Flecker
73
18:29
Gelbe Karte für Filip Stojković (Rapid Wien)
71
18:27
Rapid steht hinten jetzt ganz sicher. Rakowitz spielt direkt auf den Fuß von Hofmann, der gut rausspielt, aber Knasmüllner spielt den Ball für Demir eine Spur zu weit.
69
18:25
Tooor für Rapid Wien, 3:0 durch Christoph Knasmüllner
Jetzt ist er drin! Knasmüllner setzt sich nach einem idealen Zuspiel von Kara durch, er schiebt den Ball an Swete vorbei ins Tor.
68
18:24
Tadić läuft ins Abseits! Zusätzlich schießt er direkt auf Strebinger. Rapid hat hier zuvor jede Menge Chancen gehabt, das Spiel hier endgültig zu entscheiden.
68
18:24
Kara hat die Chance auf den Hattrick! Demir schickt Ullmann ideal auf den Flügel, er zieht zur Mitte, sieht Kara, der aber an Swete scheitert! Auch der Nachschuss von Schick geht nicht ins Tor!
65
18:21
Demir hat sofort die Chance! Nach einem katastrophalen Fehlpass von Gollner schießt er sofort, aber schießt direkt auf Swete! Da war mehr drin, er trauert dieser Chance nach.
64
18:19
Einwechslung bei Rapid Wien: Yusuf Demir
64
18:19
Auswechslung bei Rapid Wien: Marcel Ritzmaier
63
18:19
Ritzmaier muss wohl vom Feld. Er liegt wieder und muss behandelt werden. Demir wird ins Spiel kommen.
62
18:18
Einwechslung bei TSV Hartberg: Stefan Rakowitz
62
18:18
Auswechslung bei TSV Hartberg: Lukas Ried
61
18:17
Ritzmaier humpelt nach einem Foul von Horvat. Möglicherweise ist die Partie für ihn auch zu Ende. Hartberg wird in Kürze Rakowitz bringen.
60
18:16
Einwechslung bei Rapid Wien: Christoph Knasmüllner
60
18:16
Auswechslung bei Rapid Wien: Taxiarchis Fountas
58
18:14
Jetzt tritt Tadić als Flankengeber auf, Strebinger hält die Flanke sicher fest.
56
18:13
Tadić hat gleich die Chance, Strebinger hält gut! Tadić kommt im Fünfer zum Kopfball, trotzdem behält Strebinger die Oberhand.
56
18:12
Rapid wird jetzt wohl mehr auf Konter warten, Hartberg wird aber gefährlicher.
54
18:10
Eckball für Hartberg - Schick kann klären.
52
18:07
Der Eckball bringt diesmal keine Gefahr, auch der Hartberger Konter ist schwach.
51
18:07
Noch eine Chance für Rapid! Diesmal ist es Schick, Hartberg klärt zum Eckball.
50
18:07
Kara legt beinahe nach! Swete macht das kurz Eck zu, wehrt den Ball ab, auch den Nachschuss von Ljubicic hält her!
49
18:05
Tooor für Rapid Wien, 2:0 durch Ercan Kara
Doppelpack für Kara! Fountas kommt über rechts, spielt für Kara ab, der den Ball super mitnimmt und den Ball im Tor unterbringt!
48
18:04
Guter Eckball von Ritzmaier! Hofmann verfehlt die Flanke um Zentimeter! Da kommt Hartberg mit dem Schrecken davon.
48
18:03
Kara erzwingt einen Eckball.
46
18:01
Hartberg reagiert zur Pause und bringt mit Tadić einen neuen Stürmer.
46
18:01
Einwechslung bei TSV Hartberg: Dario Tadić
46
18:01
Auswechslung bei TSV Hartberg: Rajko Rep
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:49
Halbzeitfazit
SK Rapid Wien geht mit einer knappen 1:0 Führung in die Pause gegen TSV Hartberg. Die Oststeirer liefern den Rapidlern einen heißen Kampf, die Hütteldorfer brauchen einige Zeit um richtig in die Partie zu kommen. Eine gute Aktion bricht letztlich die Torpserre, doch der Treffer weckt Hartberg auf und die Partie wird dann wieder ausgeglichener. Es ist das erwartet enge Spiel, das in der zweiten Halbzeit noch alles bringen kann. Hier ist nichts entschieden, die zweite Halbzeit wird von beiden Mannschaften höchste Konzentration verlangen.
45
17:45
Ende 1. Halbzeit
45
17:45
Der Freistoß bringt Rapid wieder leicht unter Druck. Sie können nur zum Einwurf klären, Hartberg bleibt am Ball.
44
17:43
Gelbe Karte für Marcel Ritzmaier (Rapid Wien)
Erste Gelbe Karte im Spiel. Ritzmaier kommt zu spät und hat keine Chance auf den Ball.
43
17:43
Schick führt den Eckball schnell aus, da hätte Hartberg getäuscht werden sollen, doch das hat nicht den gewünschten Effekt.
42
17:42
Eckball für Rapid nach einem schönen Pass von Ritzmaier.
41
17:41
Hartberg spielt einen harmlosen Ball aufs Gehäuse von Strebinger.
38
17:38
Hartberg wirkt jetzt durch den Treffer aufgeweckt. Erstmals im Spiel gerät Rapid länger unter Druck.
37
17:38
Ritzmaier fängt den Eckball ab und klärt sicher für Rapid.
37
17:37
Ausgleichschance für Hartberg! Rep kommt nach einem langen Ball gefährlich zum Abschluss, Strebinger ist noch dran und rettet zum Eckball!
34
17:34
Tooor für Rapid Wien, 1:0 durch Ercan Kara
Kara bringt Rapid in Führung! Da kommt Rapid gut in die Zwischenräume, Stojković schickt Kara dann ideal in den Strafraum, Kara umkurvt dort Swete und trifft zu seinem 11. Saisontor!
33
17:32
Hartberg findet immer seltener den Weg nach vorne. Rapid schnürt die Hartberger zusehends ein.
30
17:30
Ritzmaier bringt den Eckball, Ljubicic verlängert an der ersten Stange, aber dann kommt Kara nicht mehr entscheiden an den Ball - Abstoß für Hartberg.
29
17:29
Guter Lauf von Schick! Der löst sich gut, zieht zur Mitte und holt dabei einen Eckball raus.
26
17:26
Ritzmaiers Eckball bringt nichts ein, Hartberg klärt den Versuch.
26
17:26
Gute Chance für Rapid! Eine Kombination bringt eine gefährliche Möglichkeit, Ritzmaier legt für Ullmann ab, Swete pariert den Schuss zum Eckball!
23
17:23
Viele Fouls unterbinden derzeit den Spielfluss. Die beiden Mannschaften schenken sich hier nichts.
20
17:20
Fountas bringt eine Flanke, die ist aber zu weit für Kara! Da steht Kara zu weit hinten und erwischt die Kugel nicht.
17
17:17
Jetzt haben beide Mannschaften ihre ersten Großchancen gehabt, Rapid ist derzeit wieder in der Vorwärtsbewegung.
15
17:15
Fountas trifft die Innenstange! Luckeneder spielt schwach zurück, Fountas schnappt sich den Ball, dreht dann aber zur Seite ab, dann schupft er den Ball hoch zur Mitte, der Ball dreht sich dabei schön an die Innenstange und springt wieder zurück!
14
17:14
Horvath hat das leere Tor vor sich! Rep stürmt zunächst allein auf Strebinger zu - der kommt raus und bremst Rep, der Ball fällt zu Horvath, der aus der Distanz das leere Tor verfehlt.
12
17:12
Horvath bringt den Eckball an die erste Stange, Rapid klärt mit vereinten Kräften.
11
17:11
Hartberg holt nach einer abgefälschten Flanke von Kainz den ersten Eckball.
9
17:09
Ullmann flankt zur Mitte, Schick hilft sich aber mit den Händen gegen Klem - Stürmerfoul und Freistoß für Hartberg.
7
17:08
Rapid hat sich jetzt auf die Hartberger eingestellt und erarbeitet sich mehr Ballbesitz. Das bedeutet auch mehr Offensive.
4
17:05
Die ersten Minuten sind sehr kampfbetont, doch Rapid kommt über Ritzmaier zum ersten Torschuss durch Fountas. Der ist allerdings für Swete völlig harmlos.
1
17:02
Das hätte gefährlich werden können, wenn sich Rep den Ball besser mitnimmt - doch so kann Rapid den Ball wieder unter Kontrolle bringen.
1
17:00
Der Ball rollt in Hütteldorf.
1
17:00
Spielbeginn
17:00
Hartberg hat Anstoß.
16:59
Vor dem Anstoß gibt es noch eine Trauerminute für die kürzlich verstorbene Rapid-Legende Zlatko Krancjar.
16:55
Die Mannscahften kommen jetzt aufs Feld - gleich wird es ernst.
16:44
Rapid will in der Offensive vor allem die Chancenauswertung verbessern. In den letzten Spielen hat es da Probleme gegeben und letztlich im Derby wertvolle Punkte gekostet.
16:42
Auch die torreichen Partien in Hütteldorf in der Vergangenheit sind eine Überlegung - bisher hat Rapid kein Bundesligaspiel zu Hause gewinnen können.
16:41
Markus Schopp
"Für uns ist es nach wie vor etwas besonderes in Hütteldorf zu spielen. Es macht mimer Freude hier zu spielen. Das zweite ist, wir benötigen Punkte. Für mich geht es darum, mehr Punkte zu sammeln. Wir müssen noch so viele Punkte wie möglich sammeln, damit wir oben dabei sind. Das wär eine große Geschichte."
16:31
In den letzten Duellen hat es immer wieder mal sehr torreiche Partien zwischen den beiden gegeben. Die heutigen Aufstellungen sind diesbezüglich kein wirklicher Indikator - es schaut nach "business as usual" aus.
16:17
Rapid will jedenfalls einen Sieg einfahren und den Abstand auf Salzburg wieder auf fünf Punkte verkürzen. Besonders die letzten Spiele vor der Punkteteilung sind da entscheidend um eine möglichst gute Ausgangsposition zu haben.
16:14
Hartberg kämpft um seine Chance in die Meistergruppe zu kommen. Gegen Rapid wird das aber nicht gerade einfach. Spiele zwischen den beiden sind aber selten eine klare Angelegenheit, das könnte auch heute wieder so sein.
09:24
Herzlich willkommen zur 21. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel SK Rapid Wien gegen TSV Hartberg.

Rapid will nach dem enttäuschenden Unentschieden im Derby heute wieder voll punkten. Gegen Hartberg hat das in der Vergangenheit, besonders auf heimischen Boden, oft nicht funktioniert. Zuletzt setzte es im Westen Wiens eine 0:1 Niederlage, dazwischen steht allerdings ein 3:1 Rapid Sieg in Hartberg.

Duelle der beiden sind normalerweise immer Torgaranten. Nicht selten erzielen beide zwei oder mehr Tore. Auch heute könnte es wieder spektakulär werden, diesmal sind die Vorzeichen allerdings anders. Hartberg hat Probleme, Rapid ist dagegen erster Salzburgverfolger. Dass es zuletzt mit dem Toreschießen nicht funktioniert hat, lässt Trainer Kühbauer keine Sorgenfalten aufkommen. Sein Gegenüber Markus Schopp hingegen weiß um die Qualitäten seiner wiedererstarkten Mannschaft.

Schiedsrichter dieses Spiels ist Christopher Jäger, seine Assistenten sind Roland Riedel und Andreas Witschnigg.

Rapid Wien

Rapid Wien Herren
vollst. Name
Sportklub Rapid Wien
Spitzname
Die Grün-Weißen
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
grün-weiß
Gegründet
08.01.1899
Stadion
Allianz Stadion
Kapazität
28.000

TSV Hartberg

TSV Hartberg Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein Egger Glas Hartberg - Fußball
Stadt
Hartberg
Land
Österreich
Gegründet
29.04.1946
Sportarten
Fußball, Handball, Faustball, Leicht- und Schwerathletik, Schwimmen, Tennis und Tischtennis, Wintersport, Wandern und Tanzsport
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Kapazität
5.100