22. Spieltag
02.02.2021 21:15
Beendet
ManUtd
Manchester United
9:0
Southampton FC
Southampton
4:0
  • Aaron Wan-Bissaka
    Wan-Bissaka
    18.
    Rechtsschuss
  • Marcus Rashford
    Rashford
    25.
    Rechtsschuss
  • Jan Bednarek
    Bednarek
    34.
    Eigentor
  • Edinson Cavani
    Cavani
    39.
    Kopfball
  • Anthony Martial
    Martial
    69.
    Rechtsschuss
  • Scott McTominay
    McTominay
    71.
    Rechtsschuss
  • Bruno Fernandes
    Bruno Fernandes
    87.
    Elfmeter
  • Anthony Martial
    Martial
    90.
    Rechtsschuss
  • Daniel James
    James
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Old Trafford
Schiedsrichter
Mike Dean

Liveticker

90
23:14
Fazit:
Manchester United schießt Southampton an einem denkwürdigen Abend mit 9:0 aus dem Old Trafford und feiert damit den höchsten Sieg in der Premier-League-Geschichte! Los ging das Saints-Drama zunächst mit einer frühen Roten Karte in der 2. Minute, als Jankewitz nach einem üblen Tritt gegen McTominay schon nach 90 Sekunden vom Feld musste. Danach eröffnete United sofort den Torreigen und erzielte durch Wan-Bissaka und Rashford ein komfortables 2:0. Noch vor dem Pausenpfiff führte ein Eigentor vor Bednarek und ein Kopfballtor von Cavani zum 4:0-Halbzeitstand. Im zweiten Durchgang wollte Southampton eine höhere Packung dann unbedingt verhindern, fiel mit der Zeit jedoch immer mehr auseinander. Nach Martials Tor zum 5:0 (69.) und dem 6:0 durch McTominay (71.) leitete eine harte Rote Karte gegen Bednarek und ein weiterer Elfmeter (87.) am Ende sogar noch für die zweite 0:9-Rekord-Pleite von Hasenhüttl als Saints-Trainer ein. United wollte den Rekordsieg unbedingt noch einfahren und machte in der Nachspielzeit tatsächlich noch zwei weitere Treffer durch Martial und James.
90
23:07
Spielende
90
23:06
Tooor für Manchester United, 9:0 durch Daniel James
James macht den Rekordsieg doch noch perfekt! Bruno Fernandes köpft links am Pfosten nochmal weich vors Tor und James hat keinen Gegenspieler. Der Waliser staubt ab und macht tatsächlich noch das 9:0! Den Rekord wollten die Red Devils jetzt noch unbedingt!
90
23:06
Seit der zweiten Roten Karte haben sich die Gäste ein für alle Mal aufgegeben. Jetzt kann United sogar noch den Rekord von Leicester einstellen und Southampton ebenfalls mit 9:0 schlagen.
90
23:05
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
23:03
Tooor für Manchester United, 8:0 durch Anthony Martial
Hoffentlich werden die Saints bald erlöst! Martial mach auch noch das 8:0. Wan-Bissaka flankt von rechts tief in die Mitte, wo die Saints Martial nicht decken. Der Franzose nimmt den Ball kurz an, legt ihn auf den rechten Schlappen und netzt wiederholt.
89
23:03
Gelbe Karte für Stuart Armstrong (Southampton FC)
Jetzt übertreibt es Schiri Dean! Der Referee zückt Gelb für Armstrong, weil der sich beim Anstoß nicht sofort an seine Anweisungen hält und den Ball richtig hinlegt. Die Gäste sind doch schon gestraft genug...
87
23:01
Tooor für Manchester United, 7:0 durch Bruno Fernandes
Bruno Fernades darf vom Punkt antreten und versenkt den Elfer sicher im linken Eck. Der obligatorische Hüpfer darf natürlich nicht fehlen!
86
23:00
Rote Karte für Jan Bednarek (Southampton FC)
Es bleibt beim Elfer und dazu gibt es Rot für Bednarek! Eine sehr harte Entscheidung, die man bei 0:7 auch sicherlich nicht unbedingt so treffen muss. Kann der Abend noch schlechter laufen für Southampton? Eigentlich nicht...
85
22:59
Schiri Dean sieht sich die TV-Bilder nochmal an und nimmt sich für seine Entscheidung lange Zeit. Es ist eine 50:50-Kiste, da ein Kontakt vorliegt, Martial aber auch alles aus der Aktion herausholt.
83
22:57
Elfmeter für ManUtd! Bednarek kann den schnelleren Martial im Sechzehner nicht mehr halten und berührt den Franzosen kurz am Knöchel. Martial will den Kontakt aber auch unbedingt und geht früh zu Boden. Der VAR wird sich auch diese Szene nochmal anschauen...
82
22:56
Gibt es noch das 7:0? Bruno Fernandes hält den Ball im Sechzehner auf Hüfthöhe und leitet weiter zu Martial. Der Franzose kann den Heber nicht verarbeiten.
79
22:55
Saints-Coach Ralph Hasenhüttl verhilft nun Allan Tchaptchet zu seinem Premier-League-Debüt und bringt den 19-jährigen Abwehrmann für die letzten zehn Minuten.
78
22:53
Einwechslung bei Southampton FC: Allan Tchaptchet
78
22:52
Auswechslung bei Southampton FC: Moussa Djénépo
75
22:51
Bleibt es beim 6:0, wäre es für United der höchste Saisonsieg. Bis zum denkwürdigen 0:9 von Southampton gegen Leicester ist es aber noch ein Stück...
74
22:50
Auf der anderen Seite fällt fast schon das 7:0! Martial läuft der Southampton-Defensive auf der linken Flügelbahn davon und lupft den Ball dann über den herauseilenden McCarthy. Das Spielgerät driftet immer weiter nach rechts und fliegt schlussendlich doch ins Aus!
73
22:49
Adams verpasst den Ehrentreffer! Nach dem irregulären Treffer von vorhin kann Adams nun im linken Fünfer-Eck freistehend das 1:6 machen. Der Zehner der Saints muss bei einem Querpass von rechts nur noch den Fuß hinhalten und schiebt den Ball dann kläglich drüber!
71
22:45
Tooor für Manchester United, 6:0 durch Scott McTominay
Das halbe Dutzend ist voll! Nach einem Durcheinander am rechten Alu gelangt der Ball mittig hinter den Sechzehner. McTominay holt dort selbstbewusst zum Volley aus und schiebt die Pille flach und hart ins rechte Eck! Kurios: Schiri Dean rettet sich gerade noch rechtzeitig aus der Schussbahn.
70
22:45
Einwechslung bei Southampton FC: Nathan Redmond
70
22:45
Auswechslung bei Southampton FC: Danny Ings
69
22:43
Tooor für Manchester United, 5:0 durch Anthony Martial
Jetzt hilft eine Einzelaktion und United erhöht auf 5:0! Bruno Fernandes hat die Idee im Sechzehner und chippt den Ball hoch hinter die Kette. Martial nimmt die Kugel ganz stark mit der Brust an, dreht sich um Bednarek herum und vollendet mit Schmackes!
68
22:42
Das Duell findet fast nur noch im Bereich vor dem Saints-Strafraum statt, wo ManUtd aktuell Kreavität vermissen lässt. Die Hausherren treiben die Ballbesitzquote und Passwerte nach oben, erzeugen aber keine weiteren Torchancen.
66
22:40
Hasenhüttl wird gleich einen seiner Spieler erlösen, draußen macht sich mit Redmond der erste Einwechselspieler bereit.
65
22:39
Auf der rechten Sechzehner-Seite finden nun Martial und Greenwood zusammen, die schnell einen Doppelpass initiieren. Adams passt auf und beendet die Kombination mit einem Tackling.
63
22:37
Für ein, zwei weitere Goals muss Manchester wohl mit ein bisschen mehr mit Tempo kommen. Momentan erinnert das Spieler eher an Handball, denn der Ball fliegt nur selten in den Sechzehner.
61
22:36
Auch James erhält noch ein bisschen Einsatzzeit und ersetzt Stürmer-Star Rashford. Saints-Coach Hasenhüttl lässts seine zehn Mann übrigens erstmal tapfer weiterspielen...
61
22:35
Einwechslung bei Manchester United: Daniel James
61
22:35
Auswechslung bei Manchester United: Marcus Rashford
60
22:34
Die Red Devils versammeln sich mit allen offensiven Spielern am gegnerischen Sechzehner und suchen nach Lücken in der verdichteten Saints-Abwehr. Die Gäste stehen ganz tief drin und wollen bloß keine weiteren Gegentore schlucken...
57
22:32
Es bleibt also beim 4:0 und United hat weiter Bock. Bruno Fernandes, der heute noch nicht auf dem Scoreboard ist, schwingt einen Fernschuss aus 16 Metern links ins kurze Eck. McCarthy hechtet los und wirft sich auf die Pille.
54
22:29
Der Ehrentreffer zählt nicht! Saints-Stürmer Adams nimmt einen kurzgespielten Freistoß schnell im Sechzehner an und scheitert zunächst mit einem Schussversuch an Fred. Danach gibt Adams aber nicht auf, tunnelt Maguire und versenkt den Ball im langen Eck. Dean entscheidet erst auf Tor, bekommt dann aber einen Hinweis ins Ohr. Nach einer kurzen VAR-Analyse wird das Tor wieder zurückgenommen.
53
22:26
Gelbe Karte für Donny van de Beek (Manchester United)
Jetzt sieht auch van de Beek Gelb. Der Niederländer grätscht in Armstrong und geht ebenfalls mit gestrecktem Fuß zu Werke.
52
22:25
Gelbe Karte für Harry Maguire (Manchester United)
Maguire holt im Strafraum der Saints zu einem Volley aus und erwischt dabei Stephens. Vertretbare Gelbe.
51
22:25
Anthony Martial will nach seiner Einwechslung auf sich aufmerksam machen und initiiert am linken Pfosten ein feines Solo. Der Franzose setzt sich auf dem engstem Raum gegen zwei durch, dann ist die Schussbahn allerdings zu.
50
22:24
Wie hoch die Pleite am Ende ausfallen wird, hängt in erster Linie von der Spielfreude der Roten Teufel ab. Die Hausherren machen erstmal offensiv weiter und haben noch Lust auf weitere Buden.
48
22:23
In den zweiten 45 Minuten geht es jetzt nur noch darum, wie hoch ManUtd heute Abend gewinnen wird. Der höchste Saisonsieg der Red Devils ist bisher ein 6:2 gegen Leeds.
46
22:21
United-Trainer Solskjær kann angesichts des klaren Spielstands schon jetzt ein paar Kräfte einsparen und vollzieht zur 2. Halbzeit einen Doppelwechsel: Shaw und Cavani haben Feierabend, van de Beek und Martial kommen ins Spiel.
46
22:20
Einwechslung bei Manchester United: Anthony Martial
46
22:19
Auswechslung bei Manchester United: Edinson Cavani
46
22:19
Einwechslung bei Manchester United: Donny van de Beek
46
22:19
Auswechslung bei Manchester United: Luke Shaw
46
22:18
Anpfiff 2. Halbzeit
45
22:10
Halbzeitfazit:
Manchester United schießt den Southampton FC in Überzahl ab und führt schon zur Halbzeit klar mit 4:0. Los ging es im Old Trafford zunächst mit einer hässlichen Aktion: Jankewitz streckte United-Mittelfeldspieler McTominay mit einem bösen Foul nieder und sah bereits nach 90 Sekunden völlig zu Recht Rot. Danach übernahm United mit einem Mann mehr sofort das Kommando und führte nach Toren von Wan-Bissaka (18.) und Rashford (25.) schnell mit 2:0. Die Saints zeigten kaum Gegenwehr und schluckten in der 34. Minute auch noch ein Eigentor von Bednarek zum 3:0. Nur fünf Minuten später netzte auch noch Cavani ein und besorgte via Kopf das 4:0.
45
22:03
Ende 1. Halbzeit
45
22:03
Bruno Fernandes schnappt sich den anschließenden Freistoß und will Southampton mit einer flachen Variante überraschen: Die Mauer der Saints blockt den Versuch des Portugiesen ab.
45
22:02
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
22:02
Gelbe Karte für Jack Stephens (Southampton FC)
43
22:00
Der VAR nimmt den Elfer zurück! Der Videoschiedsrichter schaut sich die Szene nochmal an und erkennt dann, dass Cavanis Fußspitze beim Foul wohl doch nicht im Sechzehner war.
43
21:59
Gelbe Karte für Kayne Ramsay (Southampton FC)
43
21:59
Elfmeter für Manchester United! Es kommt immer dicker für die Hasenhüttl-Elf! Ramsay will Cavani mit einer Grätsche stoppen und erwischt den Uruguayer dann genau auf der Sechzehner-Kante am Knöchel.
42
21:58
Natürlich hat United in Überzahl leichtes Spiel und mehr Platz, vollkommen klar. Doch die Saints lassen die Roten Teuefel viel zu frei gewähren...
39
21:55
Tooor für Manchester United, 4:0 durch Edinson Cavani
Jetzt netzt der Uruguayer! Die Red Devils kombinieren sich ungestört durch die Saints-Gefahrenzone und Shaw darf abermals mit viel Zeit von links flanken. Cavani lauert im Fünfer, springt hoch und köpft den Ball über McCarthy ins linke Eck!
38
21:55
Cavanvi! Wan-Bissaka wirft auf der rechten Außenbahn den Turbo an und drückt den Ball quer in die Mitte. Cavani läuft ein und verliert das Spielgerät dann aus den Augen.
36
21:53
Puh, wenn das so weitergeht, droht Southampton eine richtige Packung. Die Gastgeber stürmen weiter nach vorne und spüren dabei auch nicht besonders viel Gegenwehr der Saints. Nun bemüht McTominay die Distanz und verschießt um zwei Meter.
34
21:50
Tooor für Manchester United, 3:0 durch Ryan Bertrand (Eigentor)
Erst die frühe Rote Karte, jetzt das Eigentor - für die Saints ist der Abend gelaufen! Stephens fälscht einen Schuss im Sechzehner ab und macht das Leder damit nochmal für Rashford scharf. Bei dessen Querpass will Bertrand mit der Fußspitze retten und lenkt den Ball dabei ins eigene Tor!
32
21:50
Doch Unitet hat sogar schon das 3:0 im Visier! Erst schießt Bruno Fernandes vom linken Sechzehner-Eck und erzwingt mit einem unangenehmen Aufsetzer einen Eckball. Wenig später gibt auch Shaw einen Fernschuss ab, dieser landet dann in den Armen von McCarthy.
30
21:48
Mit einem 0:2 auf der Anzeigetafel und nur noch zehn Mann brauchen die Saints - also die Heiligen - nun fast schon göttlichen Beistand, um in diesem Fußballspiel nochmal zurückzukommen.
28
21:45
Und der Standard hat es in sich! James Ward-Prowse tritt an und hämmert den Freistoß mit Vollspann hoch in Richtung rechtes Lattenkreuz. De Gea hebt ab und lenkt den Ball mit den Fingerspitzen über die Latte.
27
21:44
Direkt nach dem 2:0 greift Cavani zu ein einem späten Foul und schenkt Southampton damit eine nette Freistoßchance aus 17 Metern.
25
21:41
Tooor für Manchester United, 2:0 durch Marcus Rashford
United erhöht schnell auf 2:0! Wieder läuft der Angriff der Red Devils über links, wo ein Steilpass von Shaw bei Greenwood landet. Ein Querpass später ist Rashford hinter dem Fünfer völlig frei und donnert den Ball volley ins Netz. Ist das schon die Vorentscheidung für die Hausherren?
24
21:41
Vorlagengeber Shaw bugsiert den Ball erneut in den Saints-Strafraum und will nun Innenverteidiger Lindelöf bedienen. Der Schwede setzt sich zu früh ab und steht im Abseits.
21
21:37
Etwas Unruhe im Strafraum der Red Devils! De Gea zögert bei einer Ecke und hat etwas Glück, dass kein Southampton-Kicker an die Pille gelangt.
18
21:33
Tooor für Manchester United, 1:0 durch Aaron Wan-Bissaka
Co-Produktion der Außenverteidiger! Shaw flankt von links außen mit viel Gefühl in den Fünfer und findet dort seinen Pendant. Wan-Bissaka läuft im richtigen Moment los und trifft von halbrechts mit der Innenseite zum 1:0!
17
21:33
Torschuss Saints! Die Gäste schwärmen erstmals aus und lassen den Ball flüssig und schnell laufen. Ings schickt Adams in den Lauf, der die Seite wechselt. Ward-Prowse probiert es danach aus der zweiten Reihe und schiebt die Kugel rechts gegen die Werbebande.
15
21:31
McTominay nimmt rechts hinter dem Sechzehner kurz den Kopf hoch und bringt das Leder dann scharf in die Gefahrenzone. Vor Cavani klärt Bednarek mit gutem Stellungsspiel.
13
21:30
Die Gäste von Ralph Hasenhüttl werden von Manchester United schon früh hinten eingeschnürt und schaffen derzeit kaum Entlastung. Dazu wird der Abend mit zehn Mann auch nicht einfacher...
11
21:28
United-Innenverteidiger Maguire geht mit nach vorne und löffelt einen Chipp-Pass links auf den Flügel. Shaw eilt herbei, kann den aufspringenden Ball auf nassem Boden aber nicht erreichen.
8
21:25
Für den ersten Torschuss sorgt nun Fred, der von halblinks abzieht und einen ersten Fernschuss rechts vorbeiballert. McCarthy im Saints-Tor muss nicht eingreifen.
6
21:24
McTominay kann zum Glück weitermachen und alle Beteiligen sind erstmal bemüht, mit diesem Schock-Start irgendwie klarzukommen. Die Red Devils übernehmen die Kugel und wollen die erste Gelegenheit erzwingen.
4
21:22
Scott McTominay geht dabei schreiend zu Boden und muss mehrere Minuten behandelt werden. Auf seinem Oberschenkel sind die Spuren des brutalen Fouls blutig rot zu sehen. Das war wirklich eine ganz böse Aktion.
2
21:18
Rote Karte für Alexandre Jankewitz (Southampton FC)
Was für ein brutaler Start im Old Trafford! Saints-Youngster Alexandre Jankewitz zieht nach 90 Sekunden Spielzeit gegen Scott McTominay voll durch und tritt dem United-Mittelfeldspieler mit gestrecktem Bein fast den Oberschenkel durch. Das ist Dunkelrot!
1
21:17
Die Partie läuft! Southampton stößt im Old Trafford an und trägt heute dunkelblaue Trikots, die Red Devils sind wie gewohnt in Rot unterwegs. Um die Einhaltung der Regeln kümmert sich Referee Mike Dean.
1
21:15
Spielbeginn
21:05
Und gleich geht's im Theater der Träume los! Gibt es heute ein ähnliches Spektakel wie im Hinspiel? Beim ersten Duell beider Klubs drehte United ein 0:2 und feierte am Ende einen späten und umjubelten 3:2-Sieg durch Neuzugang Cavani.
21:01
Die Saints leiden unter großen Verletzungssorgen und müssen auch heute wieder auf eine ganze Reihe von wichtigen Spielern verzichten: Oriol Romeu, Jannik Vestergaard und auch der ehemalige Gunner Theo Walcott fallen alle aus. Auf der Bank sitzen deshalb einige Jugendspieler, die heute alle ihr Premier-League-Debüt feiern könnten.
20:57
Kommen wir nun zu den Aufstellungen. Bei Manchester United gibt es im Vergleich zum 0:0 bei Arsenal nur eine Änderung: Greenwood besetzt den linken Flügel, dafür muss Pogba auf die Bank.
20:45
Im gesicherten Mittelfeld befinden sich aktuell die Gäste aus Southampton. Die Saints haben sich unter der Regie von Trainer Ralph Hasenhüttl insgesamt gut entwickelt und müssen sich auch nach drei Niederlagen in Serie momentan keine Sorgen um den Klassenerhalt machen. Weil allerdings die Offensive lahmt – nur ein Tor in den letzten 270 Minuten – verpflichtete Southampton am Deadline-Day noch Klopp-Dribbler Takumi Minamino vom FC Liverpool. „Er wird eine weitere gute Offensivoption für uns sein“ kommentierte Hasenhüttl den Transfer-Coup. Im Old Trafford ist Minamino allerdings noch nicht dabei.
20:31
Nach vielen tristen Jahren in der Zeitrechnung nach Sir Alex Ferguson ist die Hoffnung auf die nächste Meisterschaft bei den ManUtd-Fans wieder groß. Die Red Devils sind drauf und dran wieder ein echter Konkurrent für City und Liverpool zu werden und mischen in der aktuellen Corona-Saison wieder im Titelrennen mit. Gegen den FC Southampton ist das Team von Ole Gunnar Solskjær jedoch unter Druck: United ist seit zwei Partien sieglos und verlor dabei sogar gegen den Tabellenletzten Sheffield im Old Trafford mit 1:2.
20:09
Guten Abend und herzlich willkommen zur Premier League! Rekordmeister Manchester United empfängt heute um 21:15 Uhr den FC Southampton im Old Trafford. Pflichtsieg für United oder Überraschung durch die Hasenhüttl-Elf?

Manchester United

Manchester United Herren
vollst. Name
Manchester United Football Club
Spitzname
The Red Devils
Stadt
Manchester
Land
England
Farben
rot-weiß-schwarz
Gegründet
01.03.1878
Sportarten
Fußball
Stadion
Old Trafford
Kapazität
74.140

Southampton FC

Southampton FC Herren
vollst. Name
Southampton Football Club
Spitzname
The Saints
Stadt
Southampton
Land
England
Farben
rot-weiß-schwarz
Gegründet
01.01.1885
Sportarten
Fußball
Stadion
Saint Mary's
Kapazität
32.689